Achtung Falle: Kettenbrief auf WhatsApp lockt mit falschen Lidl-Gutscheinen

Wieder ist auf WhatsApp ein Kettenbrief im Umlauf, der die Nutzer mit einem vermeintlichen Gutschein für die Supermarktkette Lidl ködert. In Wahrheit stecken dahinter Cyberkriminelle, die an die Daten der WhatsApp-Kunden wollen.

Denn wie die Webseite Mimikama berichtet, stammen die Gewinnbenachrichtigungen nicht von Lidl und Co. Deren Urheber sind vielmehr so genannte „Datenhändler“, die ihre Opfer auch in diesem Fall nach einem oftmals erprobten Schema betrügen. Der Nutzer wird in euphorischem Ton darüber informiert, dass er einen Gutschein gewonnen habe. Im Fall des aktuellen Kettenbriefs hat der Gutschein einen Wert von 250 Euro. „Sie feiern ihren Jahrestag. Ich glaube, es ist ein beschränktes Angebot“, heißt es darin.

Die Benachrichtigung ist – und spätestens hier sollte der Nutzer stutzig werden – mit einem Link versehen. Klick der Adressierte auf diesen, dann rieselt kein Konfetti auf ihn herab. Vielmehr hängt er schon am Haken der Betrüger.

Hacker (Bild: Shutterstock

Hacker (Bild: Shutterstock

 

Denn er landet auf einer Webseite, auf der er aufgefordert wird, einige Fragen zu beantworten. Als nächstes muss er die Umfrage an einige seiner WhatsApp-Kontakte weiterleiten, wodurch die Nachricht verbreitet wird. Anschließend landet er auf einer Seite, wo er ein Formular ausfüllen muss.

Das Ziel der Cyberkriminellen: die wertvollen Nutzerdaten

Bis hierhin hat der hoffnungsvolle Nutzer nun schon einige Datenspuren hinterlassen. Und auf die kommt es den Cyberkriminellen an. Sie landen in einer Datenbank und in der Folge wird der vermeintliche Gewinner nicht mit Geld oder Gutscheinen beglückt. Vielmehr darf er sich über diverse Werbemails oder gar Anrufe „freuen“. Denn in den meisten meisten Fällen werden die Daten von den Cyberkriminellen weiterverkauft.

Es ist nicht das erste Mal, dass WhatsApp-Kunden mit einem betrügerischen Kettenbrief konfrontiert sind. Bereits im August dieses Jahres machte eine Nachricht die Runde, die WhatsApp-Nutzer mit Gutschein-Angeboten für Ladenketten wie H&M, C&A, Lidl und Netto in die Falle lockte.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Achtung Falle: Kettenbrief auf WhatsApp lockt mit falschen Lidl-Gutscheinen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *