Majestätsbeleidigung? Indischer Komiker veräppelt Apples AirPods

Apples AirPods stoßen noch immer auf geteilte Meinung ihrer Nutzer. Die einen finden die kabellosen Bluetooth-Kopfhörer „magisch“ und schließen sich damit dem Credo des Herstellers an. Die anderen sorgen sich unentwegt, sie in der Hektik des Alltags zu verlieren. Diese Sorge hat nun ein indischer Komiker in einem Video zum Gegenstand einer witzigen Parodie gemacht.

Apple hatte zuletzt bekanntlich eine Kampagne gestartet, um die AirPods-Skeptiker für sich zu gewinnen. Um den festen Sitz der Kopfhörer im Ohr zu veranschaulichen, drehte das Unternehmen einen Videospot. In Anlehnung an den Animationsfilm „Ich – Einfach unverbesserlich 2“ zeigt der Clip, wie der Freestyle-Tänzer Lil‘ Buck – mit den AirPods im Ohr – durch die Stadt tänzelt. Egal welche Bewegung er vollführt, ob er an den Wänden entlanggleitet, an der Decke klebt oder einen Salto macht, die AirPods bleiben fest im Ohr verankert. Das Fazit Apples: „AirPods on iPhone 7. Practicaly Magic.‘

Diese Behauptung stellt der indische Stand-up-Comedian Cyril Dabs in Frage. Alles andere als überzeugt von der Haftleistung der AirPods, hat er einen Gegenvideo zu Apples Spot gedreht, der die Aussage des Originals auf den Kopf stell.

AirPods: alles andere als magisch

Darin tänzelt der Komiker unter indischer Musik durch die Großstadt. Seine Bewegungen sehen zwar nicht so geschmeidig aus wie bei Lil‘ Buck, doch sei’s drum. Worauf es ankommt, ist die Qualität der AirPods. Weit gefehlt. Bald muss der Tänzer entsetzt feststellen, dass er eines der Kopfhörer tatsächlich verloren hat.

Zum Tanzen ist ihm jetzt natürlich nicht mehr zumute. Statt dessen bricht er – vermutlich, denn der Autor diese Textes versteht leider kein Indisch – in einen Schwall aus Beschimpfungen aus. Fazit des Videos: Die Apple AirPods sind allenfalls magisch im Verlorengehen.

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Majestätsbeleidigung? Indischer Komiker veräppelt Apples AirPods

  • Am 7. Februar 2017 um 21:55 von Apfel

    Der wollte zeigen, dass die Airpods verloren gehen. Alles klar. Damit hat er seine Dummheit gezeigt. Ein Detail: Wenn ein Airpod nicht im Ohr ist, wird die Musik sofort pausiert. Warum tanzt der weiter?? Ohne Musik zu tanzen..jaja… ab in die geschlossene 😀

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *