MWC 2017: Samsung Galaxy Tab S3 im Anflug

von Jonas Wagner am , 18:48 Uhr

Samsung will auf dem Mobile World Congress 2017 nun doch ein Flaggschiff-Gerät vorstellen: das High-End-Tablet Galaxy Tab S3.

Samsung [1] will auf dem Mobile World Congress [2]2017 nun doch ein Flaggschiff-Gerät vorstellen. Allerdings wird es sich dabei um kein Smartphone [3], sondern ein Tablet handeln. Denn das südkoreanische Unternehmen plant auf der Ende Februar in Barcelona stattfindenden Elektronikmesse das Galaxy Tab S3 vorzustellen.

Genau genommen soll es das neue High-End-Tablet bereits einen Tag vor dem offiziellen Beginn des MWC [2] 2017, am 26. Februar, zu sehen geben. Welchen Rahmen Samsung für die Vorstellung des Geräts wählen wird, also ob es ein großes Extra-Event oder einfach nur einen Stand auf dem Messegelände selbst für Journalisten geben wird, ist nicht bekannt.

Das Galaxy Tab S3 könnte wieder Leben in den Tablet-Markt bringen

Eine koreanische Webseite [4] will auch bereits Details zu den technischen Spezifikationen des Galaxy Tab S3 in Erfahrung gebracht haben:

  • Als Prozessor soll ein Snapdragon 820 von Qualcomm zum Einsatz kommen. Im Vorfeld war auch von einem Exynos-Chip von Samsung die Rede. Das ist nun aber offenbar vom Tisch.
  • Der Arbeitsspeicher des Tablets soll bei 4 GB liegen.
  • Als Betriebssystem wird Android [5] 4.0 Nougat zum Einsatz kommen. Die Oberfläche des OS wird Samsung aber wie gewohnt anpassen.
  • Die Bildschirmdiagonale wird wie beim Vorgänger, dem Galaxy Tab S2, 9,7 Zoll betragen. Dieses Display wird mit 2.048 x 1.536 Pixeln auflösen.
  • Es wird mindestens zwei Versionen des Tablets geben: einmal mit SIM-Karten-Schacht (LTE) und Wi-Fi und einmal ohne SIM-Karten-Schacht und nur mit Wi-Fi.
  • Die Kamera des Galaxy Tab S3 wird mit 12 Megapixeln auflösen. Ob diese Auflösung für die rückseitige Hauptkamera, die Frontkamera oder beide Linsen gilt ist unklar. Es ist nicht einmal überliefert, ob das Gerät überhaupt zwei Kameras erhalten wird.
  • Der Preis für das Tablet soll bei um die 600 US-Dollar liegen, wenn es dann auf den Markt kommt. Wann dies der Fall sein wird, ist unbekannt.
Das Galaxy Tab S2 bekommt endlich einen Nachfolger (Bild: Samsung)

Das Galaxy Tab S2 bekommt endlich einen Nachfolger (Bild: Samsung)

Wie groß der interne Speicher sein wird, ob er durch micro-SD-Karten erweiterbar ist und wie viel Kapazität der Akku besitzen wird, wissen wir noch nicht.

Artikel von CNET.de: http://www.cnet.de

URL zum Artikel: http://www.cnet.de/88168429/mwc-2017-samsung-galaxy-tab-s3-im-anflug/

URLs in this post:

[1] Samsung: http://www.cnet.de/unternehmen/samsung/

[2] Mobile World Congress : http://www.cnet.de/themen/mwc/

[3] Smartphone: http://www.cnet.de/themen/smartphone/

[4] koreanische Webseite: http://m.news.naver.com/read.nhn?mode=LSD&sid1=105&oid=030&aid=0002579832

[5] Android: http://www.cnet.de/themen/android/