Star Wars: Der nächste Stand-Alone-Film kommt am 25. Mai

Disney hat aktuell gleich zwei Star-Wars-Filme in der Pipeline. „Star Wars: Episode VIII – Die letzten Jedi“ befindet sich aktuell in der Postproduction und wird im Dezember in die Kinos kommen. Ursprünglich hätte der Film bereits im Mai, zum 40-jährigen Star-Wars-Jubiläum, zu sehen sein sollen. Der Termin war aber nicht zu halten.

Zum 41. Jubiläum des Tages, an dem der erste Star-Wars-Film, „Star Wars: Episode IV – Eine Neue Hoffnung“, in die Kinos kam, wird nun aber der nächste Stand-Alone-Film des Franchises im Kino zu sehen sein. Denn Disney hat verraten, dass der Han-Solo-Film am 25. Mai 2018 veröffentlicht wird. Die Produktion des Filmes hat bereits begonnen.

Wie der Han-Solo-Film heißen wird, ist noch offen

Der Film hat noch keinen offiziellen Titel. Er wird aber eine Geschichte aus dem Leben des jungen Han Solo erzählen. Han Solo wird in dem Film von Alden Ehrenreich verkörpert. Woody Harrelson spielt Berichten zufolge eine Mentor-Figur für den Hauptcharakter. Donald Glover wird die Rolle von Lando Calriassian übernehmen. Chewbacca wird von Joonas Suotamo gespielt. Weiterhin sind Thandie Newton und Emilia Clarke mit an Bord. Aus einem Pressefoto geht außerdem hervor, dass auch der Millennium Falcon im Film sein wird.

Die Crew des Han-Solo-Films (Bild: Star Wars)

Die Crew des Han-Solo-Films (Bild: Star Wars)

Worum genau es in dem Han-Solo-Stand-Alone-Abenteuer gehen wird, hat Disney natürlich noch nicht verraten. Da im Film Chewbacca, Lando Calrissian und der Millennium Falcon einen Auftritt haben werden, kann aber fleißig spekuliert werden: Es könnte beispielsweise darum gehen, wie sich Han und Lando oder Chewbacca getroffen haben oder wie der Millennium Falcon genau in den Besitz Han Solos kam. Über letzteres hat der Schmuggle in dem Film „Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück“ auch bereits Andeutungen gemacht.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Star Wars: Der nächste Stand-Alone-Film kommt am 25. Mai

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *