Moto G5S Plus kommt mit Dual-Kamera

Motorola hat gerade erst die neue Generation seiner G-Serie, das Moto G5 und dessen großen Bruder Moto G5 Plus, herausgebracht. Und nun soll es bereits ein Update geben. Im Sommer soll es das Moto G5S und das Moto G5S Plus zu kaufen geben. Vor allem Letzteres wartet mit einer Überraschung auf.

Das Moto G5S Plus soll mit einer Dual-Kamera kommen. Diese Kamera soll aus einer Farblinse und einer Schwarz-Weiß-Linse kommen. Zweck des Ganzen ist die Implementierung eines optischen Zooms. Trotzdem soll der Preis für dieses Smartphone weiterhin bei unter 300 US-Dollar bleiben. Damit dürfte das Moto G5S Plus das günstigste Smartphone mit Dual-Kamera sein.

Moto G5S Plus kommt vermutlich im Sommer

Weiterhin ist offenbar bekannt, dass das Moto G5S Plus von einem Snapdragon-625-Prozessor angetrieben wird. Der Bildschirm soll 5,5 Zoll messen. Der interne Speicher soll 64 GB betragen. Ob dieser mit einer microSD-Karte erweitert werden kann ist nicht bekannt. Außerdem sind 4 GB RAM im Gespräch. Als Gehäusefarben spricht GearIndia, die Quelle der Informationen über die Dual-Kamera, übrigens von Grau, Gold und Silber. Schwarz scheint es nicht zu geben. Das Design selbst ist baugleich zum Moto G5 Plus.

Das Moto G5S Plus soll bald aufgerüstet werden (Bild: Motorola)

Das Moto G5S Plus soll bald aufgerüstet werden (Bild: Motorola)

Wann genau es diese beiden Smartphones zu kaufen geben soll, wissen wir leider noch nicht. Es soll aber noch in diesem Sommer so weit sein. Wir sind gespannt. Schließlich ist die Dual-Kamera bisher fast ausschließlich sehr teuren Smartphones vorbehalten. Selbst beim iPhone 7 hat nur das größere und teurere iPhone 7 Plus eine solche Dual-Kamera erhalten.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Moto G5S Plus kommt mit Dual-Kamera

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *