„Switch to iPhone“ – Apple veröffentlicht drei neue Abwerbe-Clips

von Stephan Kemp am , 14:34 Uhr

Apple forciert seine Bemühung, Android-Nutzer zum Wechsel zu iPhone-Geräten zu animieren, und veröffentlicht drei weitere Abwerbe-Clips.

Apple [1] forciert seine Bemühung, Android [2]-Nutzer zum Wechsel zu iPhone-Geräten zu animieren. Im Rahmen seiner sogenannten „Switch to iPhone“-Kampagne hat der Hersteller nun drei neue Werbeclips veröffentlicht. Demnach gestaltet sich nicht nur der Wechsel kinderleicht, überhaupt ist das Leben mit einem iPhone bequemer und vor allem: kunterbunt.

Die unter anderem auf dem YouTube-Channel des iPhone-Herstellers [3] publizierten Clips sind allesamt rund 15 Sekunden kurz und zeichnen sich durch ihre simple Machart aus. Mit jedem Video wird eine Simple Botschaft vermittelt. Das erste steht unter dem Motto „Contacts“, will heißen: Es ist einfach, die Daten vom aktuellen Smartphone [4] auf das iPhone zu transferieren. Untermauert wird die Botschaft durch mehrere Personen, die von einer grauen Bildhälfte auf den violetten iPhone-Bereich springen. Der Text dazu lautet: „Move your Contacts. It’s that easy.“

Der zweite Clip ist mit dem Motto „Smooth“ überschrieben, womit auf die „smoothere“, also flüssigere Performance des iPhones hingewiesen wird. Dabei läuft eine Frau von links aus dem grauen „Your Phone“-Bereich in die bunte iPhone-Zone. Sobald sie hier angelangt ist, ist die zuvor entzerrte Dame wieder vollständig zusammengesetzt. Vor allem kann sie sich wieder flüssig bewegen.

Der „Security“-Spot signalisiert, dass die Daten des Nutzers auf einem iPhone sicherer sind. Das Bild, das Apple dafür findet: Einem Einbrecher gelingt es, den „Your Phone“-Bereich zu infiltrieren. Als er in die iPhone-Zone eindringen will, stößt er an einen unüberwindlichen Widerstand.

Der harte Kampf um Smartphone-Kunden

Die Kampagne ist der nächste Schritt Apples, sich im hartumkämpften Smartphone Markt zu behaupten. Durch die Dominanz von Googles mobilem Betriebssystem Android verwenden immer mehr Nutzer Geräte von Herstellern wie Samsung [5], HTC [6] oder LG [7]. Um dem entgegenzuwirken, hat Apple eine Abwerbe-Kampagne ins Leben gerufen. Zuletzt hatte der Hersteller unter dem Motto „Life is easier on iPhone“ mehrere Clips veröffentlicht, die den Nutzern eine entsprechende Botschaft suggerieren. Zuvor hatte Apple mit „Move to iOS“ eine App entwickelt, die Nutzern den Umstieg von Android-Geräten auf solche mit iOS erleichtern soll. Angeboten hat der Hersteller die Anwendung ausgerechnet auf Googles Play Store.

Artikel von CNET.de: http://www.cnet.de

URL zum Artikel: http://www.cnet.de/88171155/switch-to-iphone-apple-veroeffentlicht-drei-neue-abwerbe-clips/

URLs in this post:

[1] Apple: http://www.cnet.de/unternehmen/apple/

[2] Android: http://www.cnet.de/themen/android/

[3] YouTube-Channel des iPhone-Herstellers: https://www.youtube.com/channel/UCE_M8A5yxnLfW0KghEeajjw

[4] Smartphone: http://www.cnet.de/themen/smartphone/

[5] Samsung: http://www.cnet.de/unternehmen/samsung/

[6] HTC: http://www.cnet.de/unternehmen/htc/

[7] LG: http://www.cnet.de/unternehmen/lg/