Neues von Huawei: MateBook X und MateBook E ab sofort im Handel erhältlich

Nachdem Huawei bereits im Mai dieses Jahres seine neuen MateBooks vorgestellt hatte, sind das Notebook MateBook X und das 2-in-1-Gerät MateBook E des chinesischen Konzerns ab sofort in Deutschland erhältlich.

Das MateBook X kommt mit einem 13,3 Zoll großen Display, das die Bilder mit 2.160 x 1.440 Pixeln auflöst. Der Displayrand ist 4,4 mm dünn und damit laut dem Hersteller „eines der schmälsten der Welt“. 12, 5 mm dick und 1,05 kg schwer ist das Gerät besonders leicht, klein und handlich.

Angetrieben wird das MateBook X von einem Intel Core-i5-7200U Dualcore-Prozessor der 7. Generation. Der Arbeitsspeicher ist 8 GByte groß und die SSD Festplatte hat 256 GByte. Das Besondere an dem Gerät: Eine Kühlung hat das Notebook nicht, stattdessen wird die Wärme über eine PCM-Schicht abgegeben.

Huawei MateBook X

Huawei MateBook X (Bild: Huawei)

Das 2-in-1-Gerät Matebook E

Das MateBook E, ein 2-in-1-Gerät aus Tablet und ansteckbarer Tastatur, will sich von seinem Vorgänger, dem MateBook, unter anderem mit der verbesserten Aufstellung profilieren. Mit dem neuen Hinge Design könne man das Gerät in mehr Neigungswinkeln aufstellen, so Huawei, wodurch das Nutzungsspektrum erweitert werde – angefangen vom Arbeiten mit Dokumenten bis hin zum Filme schauen.

Huawei MateBook E

Huawei MateBook E (Bild: Huawei)

Mit 12 Zoll ist das Display des Matebook E genauso groß wie der Bildschirm des Vorgängers. Die Pixel-Auflösung beträgt 2160 x 1440, während im Innern der Intel Core i5-7Y54 Prozessor für Antrieb sorgt. Der Arbeitsspeicher ist 4 GByte groß, die SSD Festplatte hat 256 GByte.

Das MateBook X kostet 1.399 Euro, das MateBook E ist für 1.199 Euro zu haben.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neues von Huawei: MateBook X und MateBook E ab sofort im Handel erhältlich

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *