Das Galaxy S8 Active wird ein High-End-Gerät

von Jonas Wagner am , 10:03 Uhr

Seit einigen Tagen kommen immer mehr Informationen zum Galaxy S8 Active ans Licht des Tages. So hatte beispielsweise AT&T das Active in einem FAQ erwähnt und damit inoffiziell bestätigt.

Seit einigen Tagen kommen immer mehr Informationen zum Galaxy S8 Active ans Licht des Tages. So hatte beispielsweise AT&T das Active in einem FAQ erwähnt [1] und damit inoffiziell bestätigt. Eine offiziellere Bestätigung des S8 Actives gibt es bisher noch nicht. Samsung [2] wird das Outdoor-Telefon wohl erst in knapp drei Wochen, am 23. August, vorstellen.

Bereits vor einigen Tagen war ein angebliches Trainingshandbuch zum Galaxy S8 Active geleakt worden, mit dessen Hilfe Support-Mitarbeiter Samsungs für das Smartphone [3] ausgebildet werden sollen. Diesem Handbuch zufolge wird das Telefon ein High-End-Smartphone.

Galaxy S8 Active kann sich sehen lassen

Für ein Outdoor-Telefon ist so eine tolle Hardware eher ungewöhnlich. Nichtsdestotrotz soll das Galaxy S8 Active einen Snapdragon 835 und 4 GB RAM erhalten. Die Kameras sollen mit 12 Megapixel (Rückseite) und 8 Megapixel (Frontseite) auflösen. Das SuperAMOLED-Display misst 5,8 Zoll. Die Auflösung desselben beträgt QHD, das sind 1.440 x 2.560 Pixel. An Bord sind außerdem Bluetooth 5.1, Wi-Fi ac und NFC – neben all den regulären Sensoren und Verbindungsstandards. Geladen wird der Akku via USB C. Darüber hinaus hat das Telefon 64 GB Speicher erhalten, der via microSD-Karte erweitert werden kann. Als Betriebssystem kommt Android [4] 7 Nougat zum Einsatz. Ein Update auf Android 8 O darf ebenfalls erwartet werden. Unklar ist noch, wie groß der Akku sein wird, wie viel das Telefon kosten soll und wann genau es auf den Markt kommt.

So dürfte das Galaxy S8 Active aussehen (Bild via Android Police) [5]

So dürfte das Galaxy S8 Active aussehen (Bild via Android Police)

Das Galaxy S8 Active wird einen IP68-Zertifizierung erhalten. Das bedeutet, dass es staubdicht ist und auch gegen das Eindringen von Wasser gesichert ist, selbst bei andauerndem Untertauchen. Das Display wiederum ist mit Gorilla Glass 5 überzogen und damit sehr kratzfest.

Artikel von CNET.de: http://www.cnet.de

URL zum Artikel: http://www.cnet.de/88173683/das-galaxy-s8-active-wird-ein-high-end-geraet/

URLs in this post:

[1] So hatte beispielsweise AT&T das Active in einem FAQ erwähnt: https://www.att.com/deals/samsung-tv-deal.html#legal

[2] Samsung: http://www.cnet.de/unternehmen/samsung/

[3] Smartphone: http://www.cnet.de/themen/smartphone/

[4] Android: http://www.cnet.de/themen/android/

[5] Image: http://www.cnet.de/wp-content/uploads/2017/08/So-dürfte-das-Galaxy-S8-Active-aussehen-Bild-via-Android-Police.png