Frankfurt, Berlin und Hamburg sind Top-Adressen für Gaming-Experten

Die Gaming-Branche boomt auch in Deutschland, entsprechend gibt es hier eine Menge Jobs zu finden. Dabei haben sich Berlin, Hamburg und Frankfurt mit den Jahren zu den drei Top-Adressen für Gaming-Experten und Menschen entwickelt, die in der Branche einen Job suchen. Das geht aus einer Studie hervor, die vom Jobportal Indeed durchgeführt wurde.

Demnach stammen 90 Prozent der Stellenausschreibungen in der Gaming-Branche von Unternehmen, die ihre Sitze in oder in der Nähe dieser drei Städte haben. Dabei gibt es durchaus Unterscheide im lokalen Arbeitsmarkt: „Während in Frankfurt und in Hamburg der Arbeitsmarkt durch wenige große Arbeitgeber geprägt ist, zeichnet sich Berlin durch eine größere Anzahl an Arbeitgebern aus“, so Annina Hering, Economist im Indeed Hiring Lab mit einem Schwerpunkt auf Deutschland.

PS4: Sony zeigt DualShock 4 Controller und Eye Camera auf der Games Developers Conference (Foto: CNET.com)

Auch hinsichtlich der ausgeschrieben Stellen unterscheiden sich die drei Städte deutlich voneinander. In Frankfurt werden gerne Praktikanten gesucht, während die Gaming-Unternehmen in Hamburg eher auf Berufsanfänger setzen, hier werden vornehmlich Junior- und Trainee-Positionen angeboten. Berlin dagegen ist das Mekka für Fortgeschrittene, in der Hauptstadt werden überwiegend Personen mit Berufs- oder gar Leitungserfahrung gesucht.

Nicht nur IT-ler gesucht

Die Gaming-Branche bietet nicht nur Arbeit für Informatiker, auch andere Berufsgruppen finden hier beruflichen Unterschlupf. Laut der Studie entfallen rund 56 Prozent der Ausschreibungen auf typische Berufsbilder wie etwa Programmierer, Technical Artist oder Game Producer. Die andere Hälfte der Offerten bezieht sich auf Stellen, die den Prozess der Game-Produktion unterstützen, darunter die Abteilungen Marketing, Sales und Administration.

Für die Indeed-Studie wurden Stellenausschreibungen von 1. Juni 2016 bis 31. Juli 2017 ausgewertet.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Frankfurt, Berlin und Hamburg sind Top-Adressen für Gaming-Experten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *