Das Essential Phone kostet jetzt nur noch 300 US-Dollar!

Nicht wenige von euch werden bereits vom Essential Phone gehört haben. Dabei handelt es sich um ein High-End-Smartphone von Andy Rubin, das ein geniales Design besitzt. Rubin war einer der Mitgründer von Android Inc, ein Unternehmen, das mittlerweile in Google aufgegangen ist und das Betriebssystem Android entwickelt hat. Und dieses High-End-Gerät, das einmal rund 700 US-Dollar kostete, ist jetzt für weniger als 300 US-Dollar zu haben.

Allerdings gilt dieses Angebot nur eingeschränkt: Zum einen kann es nur bis zum 15. November 2017 in Anspruch genommen werden. Zum anderen muss man bereits Besitzer eines Essential Phones sein und dieses vor dem 22. Oktober 2017 erworben haben. Nur dann erhält man nach dem Ausfüllen eines Formulars auf der Webseite des Herstellers einen Gutschein-Code für das 300-Dollar-Smartphone. Andernfalls muss man das „Essential PH-1“ für reguläre 499 US-Dollar kaufen. Ja, richtig gelesen: Das Essential Phone hat schon eine massive Preissenkung hinter sich und kostet offiziell nur noch 500 US-Dollar.

Das Essential Phone (Bild: Essential Products)

Das Essential Phone (Bild: Essential Products)

Ist das Essential Phone in Schwierigkeiten?

Eigentlich ist es kein gutes Zeichen, wenn ein Hersteller den Preis eines Geräts so weit senkt. Das bedeutet in der Regel, dass sich das Produkt nicht sehr gut verkauft. Sollte dies der Fall sein, könnte es wiederum bedeuten, dass Essential Products in finanzielle Schwierigkeiten kommen kann. Dann gibt es das Telefon vielleicht nicht mehr lange und schon gar keine Neuauflage. Das wäre allerdings sehr schade. Denn das Essential Phone ist richtig toll. Es hat Spitzen-Hardware und ein Design, das zwar mittlerweile auch von Apple, Samsung, Google und Co. kopiert wird. Das aber trotzdem irgendwie einfach stimmiger aussieht. Und dann gibt es da noch einen Docking-Anschluss auf der Rückseite, dessen Potential noch gar nicht richtig ausgeschöpft ist.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Das Essential Phone kostet jetzt nur noch 300 US-Dollar!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *