Amazons eigenwillige Sprachassistentin Alexa sorgt für Polizeieinsatz

von Jonas Wagner am , 12:37 Uhr

Amazons Alexa sorgte am Wochenende nahe Hamburg für einen Polizeieinsatz. Der Grund: Die Sprachassistentin schaltete nachts eigenständig die Musik ein.

Dass Amazons Alexa smart ist, das wissen wir. Dass die Sprachassistentin aber auch einen eigenen Willen hat, ist neu. Ein in der Nähe Hamburgs lebender Nutzer war am Wochenende mit eben diesem Phänomen konfrontiert. Als er in Hamburg aus war, feierte Amazons Home-Assistent alleine in seiner Wohnung eine Party. Für den Besitzer hat das nun ein teures Nachspiel.

Ein aus Penneberg, Schleswig-Holstein stammender Nutzer berichtete gestern auf seinem Facebook-Profil [1] über den seltsamen Vorfall. Freitagnacht war er nichtsahnend auf der Reeperbahn und im Schanzenviertel in Hamburg unterwegs, als sich Alexa zeitgleich in seiner Wohnung selbstständig machte und „ohne Befehl und ohne über Handy (Spotify oder ähnlichem) gesteuert zu werden auf voller Lautstärke ihre eigene Party“ feierte.

Amazon Echo [2]

Amazon Echo (Bild: Amazon)

Dabei drehte die Sprachassistentin die Musik zwischen 1:50 Uhr und 3:00 Uhr so laut auf, dass die verärgerten Nachbarn die Polizei alarmieren mussten. Die rückte nicht nur an, sondern ließ auch die Wohnungstür aufbrechen, um Alexa „mal gehörig den Saft“ abzudrehen.

Das Ende einer harmonischen Beziehung

Für den Besitzer hat der Vorfall ein teures Nachspiel. Denn der Schlüsseldienst ließ das Türschloss samt Zylinder austauschen, weshalb der Penneberger sich am nächsten Morgen mit dem Taxi zur Polizei bemühen und den neuen Schlüssel in Empfang nehmen musste. Wie hoch die Kosten des Einsatzes sind, weiß er noch nicht. Denn die Rechnung für den Schlüsseldienst werde demnächst „eintrudeln“.

Eines aber ist sicher. Das einstmals harmonische Verhältnis zwischen ihm und Alexa ist mit dem Vorfall zerrüttet. Für die Sprachassistentin könne Amazon nun ein neues Zuhause suchen, so der junge Mann.

Artikel von CNET.de: http://www.cnet.de

URL zum Artikel: http://www.cnet.de/88176683/amazons-eigenwillige-sprachassistentin-alexa-sorgt-fuer-polizeieinsatz/

URLs in this post:

[1] Facebook-Profil: https://www.facebook.com/Amazon.de/posts/1568253323220735

[2] Image: http://www.cnet.de/wp-content/uploads/2017/11/Amazon-Echo-Black-Lifestyle.jpg