Chinesischer Konzern kauft beliebte Social-Media-App musical.ly

von Jonas Wagner am , 16:02 Uhr

Musical.ly ist weltweit vor allem bei jungen Menschen sehr beliebt. Nun ist die Spaß-App an eine chinesische Firma verkauft worden.

Musical.ly ist weltweit vor allem bei jungen Menschen beliebt. Nun ist die Spaß-App an eine chinesische Firma verkauft worden. Über den Kaufpreis gibt es in den Medien unterschiedliche Angaben.

Laut dem Magazin Bloomberg [1] soll musical.ly für insgesamt 800 Millionen US-Dollar verkauft worden sein. Das Wall Street Journal [2] spricht von einem Kaufpreis in Höhe von einer Milliarde Dollar. Um diese oder jene Summer ärmer ist jedenfalls der Käufer Beijing Bytedance Technology. Der chinesische Medienkonzern steht unter anderem hinter der Nachrichtenplattform „Jinri Toutiao“, was auf Deutsch „Schlagzeilen heute“ heißt.

musical.ly (Bild: Screenshot via musical.ly) [3]

Bild: Screenshot via musical.ly

Auch musical.ly hat den Megadeal bestätigt. Auf seinem tumblr-Profil [4] schreibt das Unternehmen, dass das Team hinter der App der „Bytedance-Familie beitreten“ werde. Die Plattform werde weiterbestehen und auch das Team werde bleiben.

Spaß mit Musik und Tanz

Musical.ly war vor drei Jahren an den Start gegangen. Zwei Jahre später hatte die von Louis Yang und Alex Zhu in Shanghai entwickelte Social-Media-Plattform bereits rund 140 registrierte Nutzer. Heute sind nach Angaben des Konzerns rund 60 Millionen User im Monat mindestens einmal aktiv.

Und so funktioniert musical.ly: Die sogenannten Muser erstellen kurze Videos, auf denen sie zu bekannten Songs oder Filmen synchron die Lippen bewegen oder tanzen. Die Profis unter ihnen nutzen die App für ausgefallene und kunstvolle Clips. Die Videos können verschieden bearbeitet und anschließend via Smartphone [5]-App geteilt werden.

Artikel von CNET.de: http://www.cnet.de

URL zum Artikel: http://www.cnet.de/88176887/chinesischer-konzern-kauft-beliebte-social-media-app-musical-ly/

URLs in this post:

[1] Bloomberg: https://www.bloomberg.com/news/articles/2017-11-10/toutiao-is-said-to-buy-karaoke-app-musical-ly-for-800-million

[2] Wall Street Journal: https://www.wsj.com/articles/lip-syncing-app-musical-ly-is-acquired-for-as-much-as-1-billion-1510278123?mod=e2tw

[3] Image: http://www.cnet.de/wp-content/uploads/2017/11/FireShot-Capture-23-musical.ly-http___www.musical.ly_en-US_.jpg

[4] tumblr-Profil: http://musicallyapp.tumblr.com/post/167324165779/musically-joins-the-bytedance-family

[5] Smartphone: http://www.cnet.de/themen/smartphone/