Geschwisterpaar Galaxy A8 & Galaxy A8+ werden diese Geräte ablösen

Voraussichtlich im Januar des nächsten Jahres wird Samsung das Smartphone-Geschwisterpaar Galaxy A8 und Galaxy A8+ vorstellen. Bei beiden Telefonen wird es sich wohl um Mittelklasse-Smartphones handeln. Denn sie sollen das Galaxy A5 und das Galaxy A7 ablösen.

Es gibt auch bereits erste Informationen zu den beiden Galaxy-A8-Varianten. Denn auf der Webseite Samsungs ist ein Nutzerhandbuch aufgetaucht, das zumindest einige Details verrät. So wird das A8 keine physischen Knöpfe mehr unterhalb des Displays besitzen. „Home“, „Zurück“ und der „Task Manager“ werden durch Software-Knöpfe ersetzt. Auf der unteren Kante des Telefons wird es neben einem USB-C-Port auch einen Kopfhöreranschluss geben. An der rechten Kante ist ein Power-Knopf und eine Box angebracht. Die linke Seitenkante ist mit einer Lautstätrkewippe und dem SIM-Karten-Schacht bestückt. Auf der oberen Kante gibt es einen weiteren SIM-Karten-Schacht, der aber auch als SD-Karten-Slot genutzt werden kann.

Galaxy A8 wird die Mittelklasse neu aufstellen

Oberhalb des Displays finden wir neben einem Helligkeitssensor, einer Benachrichtigungs-LED und der Ohrmuschel auch eine Dual-Front-Kamera. Diese soll mit mindestens 13 Megapixel auflösen. Damit sollen unter anderem optischer Zoom und Tiefenunschärfe-Effekte möglich werden. Umso verwunderlicher ist aber angesichts dieser Doppel-Front-Kamera, dass auf der Rückseite wohl nur eine Single-Kamera mittig angebracht sein wird. Neben der Linse gibt es auf der Rückseite dann auch noch eine Blitzleuchte, die vorne zu fehlen scheint und einen Fingerabdruck-Scanner.

Wann das Smartphone auf den Markt kommen wird, wie teuer es wird und wie genau die weiteren teschnischen Details aussehen werden, wissen wir noch nicht. Als gesichert gilt aber, dass das Telefon mit GPS, NFC und einer Display-Auflösung von mindestens Full-HD kommen wird. Die Bildschirmdiagonale wird beim Galaxy A8 bei rund 5 Zoll liegen und beim Galaxy A8+ deutlich größer sein.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Geschwisterpaar Galaxy A8 & Galaxy A8+ werden diese Geräte ablösen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *