Galaxy S? Was will Samsung auf dem MWC zeigen?

Galaxy S? – Es gibt also doch kein Galaxy S9 auf der aktuell stattfindenden größten Elektronikmesse der Welt, der CES in Las Vegas. Stattdessen soll das Unternehmen ein Galaxy S Ende März im Rahmen des MWC vorstellen. MWC steht für Mobil World Congress, der am 26. Februar in Barcelona beginnt und rund fünf Tage andauert.

Das Galaxy S8 bekommt bald einen Nachfolger (Bild: Samsung)

Das Galaxy S8 bekommt bald einen Nachfolger (Bild: Samsung)

Die Information stammt von DJ Koh, seines Zeichens Chef von Samsungs Mobil-Abteilung und damit der oberste Boss dieses Bereichs. Was er sagt, wird also wohl stimmen. Allerdings verriet uns der Mann nicht, ob es sich bei dem Gerät um das Galaxy S9 handeln wird.

Galaxy S?

Eigentlich wäre es gar keine Frage, ob das nächste Flaggschiff-Smartphone Samsungs Galaxy S9 heißt oder nicht. Aber nachdem Microsoft bei Windows die 9 übersprungen hat und gleich zur 10 ist und Apple das iPhone X vorgestellt hat, wobei das X nicht für den Buchstaben, sondern die römische Zahl steht, muss die Frage gestellt werden. Was wird es denn nun, Samsung?

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Galaxy S? Was will Samsung auf dem MWC zeigen?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *