Amazons Echo Spot diesen Monat auch in Deutschland erhältlich

Amazon hatte seinen seinen Echo Spot im September letzten Jahres vorgestellt. Ende dieses Monats wird der Mini-Display-Lautsprecher auch in Deutschland erhältlich sein. Ungeduldige können das Gerät bereits ab sofort vorbestellen.

Der Echo Spot ist der zweite intelligente Display-Lautsprecher von Amazon. Im Gegensatz zur Echo Show mit ihrem 7 Zoll großen Touch-Display hat das neue Gerät einen kreisrunden Bildschirm, der 2,5 Zoll misst. „Echo Spot vereint die beliebte handliche Größe des Echo Dot mit dem Display von Echo Show und den Fähigkeiten von Alexa in einem stylischen, kompakten Gehäuse“, sagt Jorrit van der Meulen, Vice President, Amazon Alexa EU.

Amazon Echo Spot

Amazon Echo Spot (Bild: Amazon)

Ein intelligentes Multifunktionsgerät

Ausgestattet mit einer Kamera und vier Fernfeld-Mikrofonen, lässt sich das in Weiß und Schwarz erhältliche Gerät auch zur Videotelefonie verwenden. Amazons Sprachassistentin Alexa führt dabei die Befehle aus. Zudem kann mit dem Gerät auch Musik wiedergegeben werden. Dafür hat der Spot einen zwei Watt starken Lautsprecher integriert. Wer mehr Power haben will, der kann das Gerät via Bluetooth oder über eine 3,5 mm Klinke mit externen Lautsprechern verbinden.

Der Echo Spot, dessen Bildschirm auch als Informationsquelle für die Uhrzeit, Nachrichten und das Wetter dient, kann ab sofort unter www.amazon.de/echospot für 129,99 Euro vorbestellt werden. Die Auslieferung beginnt am 24. Januar. Beim Kauf von zwei Geräten erhält der Kunde einen Preisnachlass in Höhe von 40,00 EUR.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Amazons Echo Spot diesen Monat auch in Deutschland erhältlich

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *