Dells Chromebook 5190 ist beinahe unzerstörbar

Dell hat ein neues Chromebook im Angebot. Das Chromebook 5190 ist in erster Linie für Bildungseinrichtungen gedacht. Und als solches erfüllt es eigentlich alle Wünsche, die man für so ein Gerät haben kann.

Chromebook 5190 ist quasi nicht kaputt zu bekommen

Das Chromebook hat einen USB-C-Port und ist damit zukunftsfähig. Und lange halten wird es. Denn beim Gehäuse setzt das Unternehmen auf Widerstandsfähigkeit – und so sieht das Gerät auch aus. Dank kratzfestem Display und einem Design, das dem Militärstandard entsprechen soll, überlebt das Gerät Stürze aus einer Höhe von mehr als einem Meter. Auch sogenannte Micro-Stürze von einer Höhe aus rund 10 Zentimetern soll das Chromebook sehr gut verkraften und bis zu 10.000 Mal aushalten können.

Dell Chromebook 5190 (Bild: Dell)

Dell Chromebook 5190 (Bild: Dell)

Das Chromebook 5190 ist ein echter Hybride. Die Scharniere erlauben ein Umklappen des Displays um 360 Grad einmal um das Gehäuse herum. Damit kann es wahlweise als Notebook oder als Tablet verwendet werden. Die Akkulaufzeit des Notebooks soll darüber hinaus bei rund 13 Stunden liegen.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dells Chromebook 5190 ist beinahe unzerstörbar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *