Benchmark verrät technische Spezifikationen des Galaxy S9 Plus

Im Netz ist der Benchmark eines Galaxy S9 Plus aufgetaucht. Der Benchmark wurde via AnTuTu durchgeführt und verrät diverse Details zur Hardware des Telefons, die Samsung wohl lieber noch ein paar Tage geheim gehalten hätte.

Das Galaxy S8 bekommt bald einen Nachfolger (Bild: Samsung)

Das Galaxy S8 bekommt bald einen Nachfolger (Bild: Samsung)

Dem Test zufolge wird das Galaxy S9 Plus einen Snapdragon 845 von Qualcomm erhalten. Das ist wenig überraschend und im Grunde schon seit einigen Tagen bekannt. Die getestete Version wird übrigens nicht in Deutschland erscheinen. Die Modellbezeichnung SM-G9650 weist eher auf ein Gerät hin, das in Hong Kong erscheinen soll. Zwar wird es wohl auch eine Version mit dem Samsung-eigenen Exynos-9810-Prozessor geben, für Deutschland erwarten wir aber ebenfalls die Variante mit Snapdragon.

Galaxy S9 kommt ziemlich sicher mit QHD, oder?

Weiterhin zeigt der Benchmark, dass das Galaxy S9 Plus auch mit 6 GB RAM kommt. Die Auflösung ist aber mit 2.020 x 1.080 Pixel überraschend niedrig. Und wahrscheinlich wird das fertige Telefon dann ein Display mit QHD, also mit 2.960 x 1.440 Pixel, haben. Vermutlich wurde die Auflösung heruntergestellt, um eine höhere Punktezahl erzielen zu können. Da Benchmarks durch die Bank aber eh nutzlos sind, sei der Trick verziehen.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Benchmark verrät technische Spezifikationen des Galaxy S9 Plus

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *