next@Acer 2018: Alle Produktneuheiten auf einen Blick

Acer gibt Gas – im Fokus 2018 werden Gaming und Arbeiten stehen. Welche neuen Produkte das taiwanesische Unternehmen dieses Jahr noch auf den Markt bringen wird, haben wir hier zusammengefasst.

1. Acer Swift 5 (2018): Spannendes Arbeitstier

Acer Swift 5

Elegant, sportlich und kraftvoll – das neue Acer Swift 5. (Bild: Ubergizmo)

Mobilität soll das Zauberwort bei diesem 15-Zöller lauten. Klingt vielleicht im ersten Moment nach einer Herausforderung aufgrund der Displaygröße, aber Acer hat das ordentlich gemeistert – das neue Swift 5 vereint ein großes Display, wenig Gehäuse, viel Hardware und kaum Gewicht in einem Gerät. Wie das im Detail aussieht, lest ihr hier.

2. Acer Swift 3: Das kompakte Kraftpaket

Das neue Acer Swift 3

Kompakt, elegant und hochauflösend – das Acer Swift 3 ist unser Favorit der next@Acer 2018. (Bild: Ubergizmo)

Zwei Versionen der neu aufgelegten Acer Swift 3-Serie gehen an den Start – eine Variante mit 14 und eine mit 15,6 Zoll. Die Wahl fällt hier allerdings nicht nur zwischen den Displaygrößen, sonder auch bei den Panels. So steht Ihr vor der Wahl zwischen einem matten Full-HD-IPS-Display und einem brillanten UHD-Panel. Preislich liegen die Modelle ab 799 Euro. Alle Details gibt es hier.

3. Acer Chromebook 13 & Spin 13 – Premium Devices für Chrome OS

Acer Chromebook 13 und Acer Chromebook Spin 13

Chromebooks können auch edel, das zeigt Acer mit dem Acer Chromebook 13 und Acer Chromebook Spin 13. (Bild: Ubergizmo)

„Plastikbomber adé“ – die neuen Chrombooks (Chromebook 13 und Chromebook Spin 13) von Acer greifen auf ein Vollaluminium-Gehäuse zurück (richtig gedacht, Acer!).

Bei beiden Modellen kommt ein 13,5 Zoll großes Full-HD+-Display mit einer Auflösung von jeweils 2.256 mal 1.504 Pixel zum Einsatz.

Ein 3:2-Seitenverhältnis soll im Vergleich zu einem entsprechend breiten 16:9-Display für 18 Prozent mehr Platz in der Höhe bieten, sodass laut Acer Nutzer beim Betrachten von Websites, Dokumenten und Tabellen weniger scrollen müssen. Alle Informationen erhaltet ihr hier.

4. Acer Predator Helios 500: Volle Kraft für Profi-Gamer

Acer Predator Helios 500

Volle Performance macht sich bemerkbar – das neue Acer Predator Helios 500 wiegt stolze 4 Kilogramm. (Bild: Ubergizmo)

Das Predator Helios 500 wurde laut Acer für extremes Gaming entwickelt. Es verfügt über Intel-Prozessoren der achten Generation bis zu Core i9 und eine NVIDIA GeForceGTX 1070-Grafikkarte, die beide übertaktet werden können. Bis zu zwei 512 Gigabyte große und ultraschnelle NVMePCIe-SSDs im RAID-Verbund, Killer DoubleShot Pro-Vernetzung und bis zu 64 Gigabyte Arbeitsspeicher sorgen für kurze Ladezeiten und halten eure Action am Laufen. Wie das im Detail aussieht, lest ihr hier.

5. Acer Predator Helios 300 Special Edition: Gaming kann auch elegant sein

Acer Predator Helios 300 Special Edition

Gaming mal ganz in Weiß? Das neue Acer Predator Helios 300 Special Edition macht es möglich. (Bild: Ubergizmo)

Acer erweitert seine Predator Helios 300-Serie um eine limitierte Edition. Ganz in Weiß-Gold erstrahlt dieser Eycatcher für “Gamer mit besonderen Bedürfnissen”.

Befeuert wird das Helios 300 von einem Intel Core i7-Prozessor der achten Generation, einer übertaktbaren NVIDIA GTX 1060-Grafikkarte, einer PCIe Gen 3 NVMe-SSD mit bis zu 512 Gigabyte und einer Festplatte mit bis zu 2 Terabyte Speicherplatz. Alle Details bekommt ihr hier.

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Acer, Gaming, Notebook

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu next@Acer 2018: Alle Produktneuheiten auf einen Blick

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *