Christian Schartel
Autor: Christian Schartel
Redakteur
Christian ist seit 2012 Mitglied der CNET-Redaktion. Hauptsächlich schreibt er über Smartphones, mobile Betriebssysteme und Apps.
Christian Schartel Christian Schartel Christian Schartel

BQ stellt Aquaris E5 LTE und E10 vor

Das Android-Smartphone Aquaris E5 LTE kommt mit einem 5-Zoll-Quantum-Dot-Display, Qualcomms Snapdragon-410-CPU, 1 GByte RAM, 16 GByte Speicher und einem verhältnismäßig starken 2850-mAh-Akku. Das Tablet E10 bietet ein 10,1-Zoll-FHD-Display und ebenfalls einen großen 8680-mAh-Akku. » weiter

Cyber Monday: Kindle Fire HDX um 130 Euro reduziert

Zum Start des Cyber Monday kostet das Amazon Kindle Fire HDX mit 7-Zoll-FHD-Display, Snapdragon-800-CPU, WLAN und 16 GByte Speicher nur 99 statt 229 Euro. Auch die Versionen mit 32 und 64 GByte sind um 130 Euro günstiger erhältlich. Das Angebot gilt bis zum 1. Dezember beziehungsweise solange der Vorrat reicht. » weiter

Sony SmartWatch 3 im Test: Android Wear wird dank GPS eigenständiger

Die Sony SmartWatch 3 wurde deutlich verbessert. Das Design hat Sony überarbeitet, die Hardware aufgebohrt und das proprietäre System durch Googles Android-Wear ersetzt. Im Vergleich zur Konkurrenz besticht sie nicht durch ihr Design, sondern ein integriertes GPS-Modul. Mit NFC und WLAN ist sie zudem für künftige Anwendungen gerüstet. Das LC-Display und ein fehlender Pulsmesser sind Schwächen der Smartwatch. » weiter

Android 5.0: erste Lollipop-Nutzer melden Probleme

Android 5.0 Lollipop verursacht verstärkt bei Nexus-7-Besitzern Probleme. Nutzer melden vermehrte Abstürze, schlechte Performance und gelöschte Apps auf Basis von Adobe Air. Einige dieser Probleme wird Google voraussichtlich mit folgenden Software-Updates beheben. » weiter

Nexus 6 im Test: Googles Android-Smartphone ist größer und teurer als erhofft

Das Nexus 6 ist deutlich größer und teurer als der Vorgänger geraten. Ein derart attraktives Preis-/Leistungsverhältnis wie im Vorjahr bietet das Google-Smartphone nicht mehr. Abgesehen davon ist das Nexus 6 mit seinem hochauflösenden QHD-Display, der aktuell schnellsten Qualcomm-CPU, einer 13-Megapixel-Kamera, einem größeren Speicher, einem stärkeren Akku und LTE-A Cat 6 ein würdiger Nachfolger des Nexus 5 und eines der am besten ausgestatten Android-Phablets am Markt. » weiter

Android Auto: Google gibt APIs für App-Entwicklung frei

Zu den ersten Anwendungen, die Googles Android-Auto-APIs erlauben, zählen sich Audio- und Messaging-Apps. Programmierschnittstellen für weitere Einsatzzwecke werden folgen. Spotify und WhatsApp haben schon angekündigt, Apps für Android Auto zu entwickeln. » weiter