Autor: Christian Schartel
Christian ist seit 2012 Mitglied der CNET-Redaktion. Hauptsächlich schreibt er über Smartphones, mobile Betriebssysteme und Apps.

aSpotCat für Android: Apps und ihre Berechtigungen im Auge behalten

Der durchschnittliche PC-Nutzer sollte mittlerweile vor Viren, Würmern, Trojanern und anderen Schädlingen gewarnt sein und wissen, dass man Programme oder Spiele nicht einfach so herunterlädt, sondern nur von vertrauenswürdigen Quellen beziehen sollte. Im Gegensatz dazu hat kaum jemand ... » weiter

Save my Attach für Android: GMail-Anhänge auf SD-Karte speichern

Wer noch keinen Google-Account und keine Googlemail-Adresse besitzt, wird spätestens nach dem Kauf eines Android-Smartphones trotz allen Datenschutzbedenken über beides verfügen. Zwar ist es seit der Betriebssystemversion 1.5 zumindest theoretisch möglich, das Android-Handy auch ohne eine ... » weiter

JustPictures! für Android: Fotos von Flickr & Co. für das Handy

Für den Foto-Abend im größeren Kreise sind der Bildschirm des Fernsehers oder eine Leinwand mit Beamer deutlich besser geeignet als das vergleichsweise kleine Display eines Smarpthones. Um einem Arbeitskollegen oder einem Freund die geschossenen Fotos vom letzen Wochenendtrip zu zeigen, ... » weiter

Swype-Alternative SlideIT Keyboard: Texteingabe durch Gleiten statt Tippen

Die Auswahl an Android-Smartphones mit Hardware-Tastatur lässt sich noch an einer Hand abzählen. HTC plant, mit dem Desire Z in den nächsten Wochen ein adäquates Gerät in den Handel zu bringen. Ansonsten gibt es noch zweieinhalb Smartphones von Motorola und das uralte T-Mobile G1. Wenn wir ... » weiter

So schmeckt das Frühstücksei garantiert: Mein perfektes Ei für Android

Der eine mag es fast noch flüssig, der andere lieber hart gekocht. An der Frage nach dem perfekten Frühstücksei scheiden sich die Geister. Bei der Zubereitung hingegen stehen die meisten vor demselben Problem: Wie lange muss das Ei eigentlich im Wasser kochen, damit es genauso gelingt, wie ... » weiter

Immer die passende Suchmaschine zur Hand: OpenSearch für Android

Man muss nicht alles wissen. Man muss nur wissen, wo man es nachlesen kann. Dank Google, Bing & Co. sind die Antworten auf viele Fragen meist nur ein paar Klicks entfernt. Wer heutzutage etwas sucht oder nicht mehr weiter weiß, steuert fast schon automatisch eine der zahlreichen ... » weiter