Diablo 3: Alternativen für iPhone, iPad und Android-Smartphones

Der dritte Teil des Kult-RPGs Diablo ist eingeschlagen wie eine Bombe. Server brechen zusammen, Fans nehmen Urlaub, um zu spielen, und wäre da nicht das verkorkste Champions-League-Finale, hätte wohl halb Deutschland das Wochenende durchgezockt. Halb Deutschland? Nein - denn wer unterwegs ist, muss auf Diablo 3 verzichten. Wir haben uns in den Stores der Smartphone-Anbieter nach fünf spannenden Alternativen im gleichen Genre umgesehen. » weiter

Samsung Galaxy S3 ab sofort bei O2 und T-Mobile vorbestellbar

Das Samsung Galaxy S3 ist ab sofort bei O2 und T-Mobile vorbestellbar. Die beiden anderen Netzbetreiber, Vodafone und E-Plus / Base, haben das neue Flaggschiff der Koreaner hingegen noch nicht im Angebot. Bei O2 kostet das Gerät im günstigsten Fall 49 Euro bei Abschluss eines Vertrags mit ... » weiter

Android-Smartphone Panasonic Eluga im Test: wasserdicht, flach und hübsch

Als wir zuletzt Panasonic-Handys in Deutschland kaufen konnten, gab es noch Klappscharniere statt Touchscreen-Displays - und gerade mal so die ersten farbigen Anzeigen. Jetzt wagen sich die Japaner wieder zurück in den Westen und bringen mit dem Eluga ein ordentliches, sehr flaches und vor allem wasserdichtes Android-Smartphone auf den Markt. Wir haben es bereits ausführlich getestet. » weiter

Panasonic Eluga Hands-on: Outdoor-Android-Smartphone mit 4,3-Zoll-Display

Die Japaner kommen zurück: Mit dem Eluga bringt Panasonic erstmals seit Jahren wieder ein Smartphone auf den europäischen Markt. Das Gerät ist flach, groß und ordentlich ausgestattet. Sein Highlight ist jedoch die Abdichtung gegen Wasser und Staub - ohne große Kompromisse. Wir haben uns das Gerät bereits angesehen. » weiter

"Nur" 8 Megapixel im Galaxy S3: Warum mehr Auflösung nicht unbedingt besser ist

Vor der Vorstellung des neuen Android-Flaggschiffs von Samsung am letzten Donnerstag geisterten noch Gerüchte von einer 12-Megapixel-Kamera durchs Netz. Das Windows-Phone HTC Titan 2 bringt gar eine Digicam mit 16 Millionen Pixeln mit, und Nokia hat im Februar auf dem Mobile World Congress mit seinem 41-Megapixel-Smartphone für Furore gesorgt. Aber mehr Pixel bedeuten nicht unbedingt ein besseres Bild - teilweise sogar das Gegenteil. » weiter

Plastikbomber mit Turbo-Boost: Samsung Galaxy S3 im Vorab-Test

Gestern hat Samsung in London das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S3 vorgestellt. Die meisten technischen Daten entsprechen dem, was die Gerüchteküche bereits im Vorfeld gemunkelt hat. Damit ist das Gerät Up-to-Date und gehört zu den bestausgestattetsten Androiden, setzt aber in kaum einem Punkt wirklich etwas drauf - und anstelle des vermuteten Keramik-Gehäuses kommt wieder Plastik zum Einsatz. Wir sagen, ob sich der Kauf trotzdem lohnt. » weiter

Samsung Galaxy S3: 4,8-Zoll-HD-OLED, Quad-Core und intelligente Nutzersteuerung

In diesem Moment zeigt Samsung in London das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S3. Auf den ersten Blick ist das Handy größer und runder geworden: Ein 4,8-Zoll-Display dominiert die Front. Die im Voraus vermutete Full-HD-Auflösung hat es nicht, dafür aber ein Super-AMOLED-Panel mit ... » weiter

Huawei Ascend Y200 im Test: Das 99-Euro-Android-Smartphone von Lidl und Fonic

Der direkte Nachfolger des ersten 99-Euro-Androiden, Huawei Ideos X3, ist das Ascend Y200 des gleichen Herstellers. Es ist ab Montag, den 30. April, zunächst exklusiv bei Lidl erhältlich und wird danach zum gleichen Preis bei Fonic zu beziehen sein. Wir haben das Gerät bereits ausführlich getestet und verraten, ob es den Kauf wert ist. » weiter

Hands-on: Blick auf das Asus Transformer Pad TF300

Der günstigere Bruder des Transformer Prime kommt ebenfalls mit Quad-Core-Prozessor von Nvidia, ist aber dicker und hat ein Plastik- statt Metallgehäuse. In der Praxis vermissen wir maximal das leuchtstarke Display des Prime. » weiter