Sicherheitsexperten hacken Tesla Model S übers Internet

Chinesischen Sicherheitsexperten ist es gelungen, einige Fahrzeuge von Tesla Motors zu hacken. Die Mitarbeiter von Keen Security Lab konnten wichtige Funktionen einiger Autos des US-amerikanischen Automobilherstellers aus der Ferne steuern. Inzwischen hat Tesla die Schwachstellen des Model S mit einem Software-Update beseitigt. In einem Video hat die Forscher-Gruppe ihren Hack-Angriff auf verschiedene Fahrzeuge der Model-S-Reihe festgehalten. Voraussetzung für die monatelang vorbereitete ... » weiter

Abmahnung: WhatsApp vor Rechtsstreit?

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat WhatsApp wegen seiner neuen Datenschutzrichtlinie verwarnt. Grund ist der geplante Daten-Austausch zwischen dem Instant-Messaging-Dienst und seinem Mutterkonzern Facebook. » weiter

iPhone 7: Keine Verbindung mit diesem Smartphone!

Apples neue Smartphone-Modelle iPhone 7 und iPhone 7 Plus weisen vereinzelt Störungen bei der Mobilfunkverbindung auf. Die Probleme treten nach dem Abschalten des Flugzeugmodus auf, so die Beschwerden von Nutzern. Nach Informationen des Branchendienstes MacRumors hat Apple diverse Vorschläge, aber noch kein Patch zur Behebung des Defekts parat. Demnach empfiehlt der Smartphone-Hersteller in Konzern-internen Dokumenten, die Geräte nach Auftreten der Verbindungsstörungen neu zu starten. ... » weiter

Zischen: Käufer unzufrieden mit Apple iPhone 7 Plus

Viele Kunden des seit vergangener Woche erhältlichen Apple iPhone 7 Plus sind mit ihrem neuem Smartphone unzufrieden. Wie 512 Pixels und TechCrunch berichten, beschweren sich einige Käufer über zischende Geräusche. Ursache soll ein Bauteil der Hauptplatine sein. Zwar ist das Geräusch an der Rückseite lauter als an der Vorderseite. Dennoch ist das Zischen nicht zu überhören, so wenn das Handy mit dem Display nach oben liegt. Laut 512 Pixels-Autor Stephen Hackett nimmt die ... » weiter

Uber testet selbstfahrende Taxis mit Kunden

Seit vergangener Woche dürfen Bestandskunden von Uber in Pittsburgh selbstfahrende Taxis testen. Vorerst kommen allerdings nur „loyale Kunden“ des Fahrdienstbetreibers in den Genuss des Pilotprojekts. » weiter

Microsoft baut weltweit weiter Personal ab

Microsoft baut weiter Stellen ab. Betroffen sind vor allem Mitarbeiter in Redmond und London. In der britischen Hauptstadt wird wohl die Niederlassung von Skype geschlossen.  » weiter