Topstory
Galerie: Sony Xperia Z3+

Galerie: Sony Xperia Z3+

Sonys Xperia Z4 kommt hierzulande als Z3+ auf dem Markt. Der Nachfolger des Z3 ist mit einem 5,2-Zoll-Full-HD-Display, Qualcomms Snapdragon-810-CPU, 32 GByte Speicher, 20,7-Megapixel-Hauptkamera und einer verbesserten Front-Kamera ausgestattet. ... » weiter

Google Android M: Nutzer erhalten mehr Kontrollmöglichkeiten

Auf der I/O 2015 hat Google den Lollipop-Nachfolger Android M vorgestellt und eine erste Entwickler-Version für einige Nexus-Geräte zum Download freigegeben. Google bringt mit Android M jetzt auch Steuerungsmöglichkeiten für App-Berechtigungen und App-Benachrichtigungen können künftig pro Anwendung konfiguriert werden. Android M kann bereits auf einigen Nexus-Geräten ausprobiert werden, wie hier auf dem Nexus 5.  » weiter

Apple Watch: Apples erste Smartwatch im Hands-on (Galerie)

Mit der Apple Watch wagt das Unternehmen aus Cupertino den ersten mutigen Schritt in Richtung Wearable. Sie ist in Sachen Design und Verarbeitung die derzeit beste Smartwatch, aufgrund noch zahlreicher Defizite aber eher modisches Spielzeug als unverzichtbare Begleiterin. Die Uhr ist ab 10. April vorbestellbar. Wie sich die Uhr in der Praxis schlägt, zeigt der ausführliche Test. » weiter

6 neue Tablets mit Android und Windows, die im Sommer erscheinen

Ende Juni bringt Sony das neue Xperia Z4 Tablet zu einer UVP von 649 Euro auf den Markt. Das Jolla Tablet mit Sailfish OS 2.0 und 64 GByte Speicher erscheint ebenfalls im Juni und kann noch bis Ende März bestellt werden. In den kommenden Monaten bringt zudem Lenovo 3 neue Tablets in Deutschland heraus. » weiter

Beats Studio Wireless (Galerie)

Für rund 380 Euro bietet Beats mit dem Beats Studio Wireless auch eine drahtlose Version seines Kopfhörers Beats Studio an. Die Verbindung erfolgt über Bluetooth. Der Kopfhörer bietet unterschiedliche Möglichkeiten zur Geräuschunterdrückung.  » weiter

Apple Watch in Bildern: Modelle, Preise und Zubehör

Je nach Größe kostet das Apples Einstiegsmodell Watch Sport 399 beziehungsweise 449 Euro. Mit dem Modell Watch adressiert das Unternehmen gehobenere Ansprüche. Hier liegen die Uhren preislich zwischen 649 und 1249 Euro. Ab 11.000 Euro bietet Apple dann die Luxus-Varianten der Watch Edition. Das teuerste Modell dieser Reihe kostet 18.000 Euro. » weiter

Das neue Apple MacBook (2015) [Galerie]

Wie bereits erwartet, hat Apple auf seiner Keynote mit dem Motto “Spring Forward” in San Francisco ein völlig neu entwickeltes MacBook vorgestellt. Es trägt weder den Namenszusatz "Air" noch "Pro" und siedelt sich mit seinem 12-Zoll-Display zwischen den bisherigen 11-, 13- und 15-Zoll-Modellen an. Folgende Galerie zeigt das neue Design.  » weiter