Creative Zen: Ipod-Konkurrent mit Vollausstattung

Mit dem Zen geht Creative zum Angriff über: Der Flashplayer zeigt Fotos sowie Videos und spielt Musik in Top-Qualität. Er nimmt bis zu 16 GByte Daten auf und hat, sollte das nicht reichen, einen Slot für SD-Karten an Bord. » weiter

Nokia bringt Prism-Handys 7500 und 7900

Nokia hat mit dem 7500 Prism und dem 7900 Prism zwei Mobiltelefone mit EDGE und GPRS vorgestellt. Die Geräte kommen in einem Design aus geometrischen Formen und leuchten dank farbiger LEDs in bis zu 48 Farben. Eine 2-Megapixel-Kamera mit Blitz ist integriert. » weiter

Darpa-Challenge: Fahrerlose Autos in der Stadt

Bei der Darpa-Challenge müssen Autos autonom - also ohne Fahrer - ihren Weg zum Ziel finden. Bislang galt es, einen Weg durch unbesiedeltes Gebiet zu finden. 2007 geht es erstmals durch eine extra angelegte Stadt. 35 Teams werden mit eigenen Roboter-Fahrzeugen erwartet. » weiter

Design-PC mit Dampf: Suissa Enlighten

Computer sind grau und eckig? Das war einmal. Suissa Computers beweist mit dem Enlighten, das Computer auch völlig andere Formen haben können - und dabei noch richtig viel Kraft unter der Haube haben. » weiter

Zune 2.0: die Neuauflage von Microsofts Ipod-Killer

Ein Ipod-Killer sollte der Zune von Microsoft werden, als die Redmonder ihn im November 2006 auf den amerikanischen Markt brachten. Bislang kann der Player gegen die Apple-Konkurrenz nicht anstinken. Jetzt soll eine Neuauflage helfen: Den Zune gibt es ab sofort in zwei Größen: mit Festplatte oder Flash-Speicher. » weiter

HTC Tytn II: Windows Mobile 6 mit GPS

Der HTC Tytn II kommt mit Microsofts Windows Mobile 6. Auch das Mobile-Office-Paket mit Outlook, Word, Excel und Powerpoint ist vorinstalliert. Neben eine vollwertigen QWERTZ-Tastatur verfügt das Gerät über einen 2,8 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 240 mal 320 Pixeln. Dank EDGE, HSDPA und GPRS sowie einer zweiten Kamera über dem Display ist auch Videotelefonie mit dem Mobile Device kein Problem. » weiter

Erster OLED-Fernseher: Sony XEL-1

Der Sony XEL-1 ist der weltweit erste Fernseher mit organischem Display. Das erlaubt eine Display-Bautiefe von lediglich 3 Millimetern. » weiter