Sony Xperia E4g: Einsteiger-Smartphone mit LTE angekündigt

Das E4g kommt ab April mit 4,7-Zoll-Display, 1,5-GHz-Quad-Core-Prozessor von MediaTek, 1 GByte RAM, 8 GByte erweiterbarem Speicher, zwei Kameras und Android 4.4.4 KitKat. Das 4,7-Zoll-Gerät soll sich vor allem durch eine lange Akkulaufzeit auszeichnen. Die Standard-Version kostet 119 Euro, die Dual-SIM-Variante 129 Euro. » weiter

Pebble Time: Farb-Smartwatch wird über Kickstarter finanziert

Sie kommt mit E-Paper-Display, das 64 Farben darstellen kann und mit eingebautem Mikrofon. Auch die Pebble Time ist wasserdicht und bietet eine Laufzeit von sieben Tagen. Die Auslieferung der Smartwatch startet ab Mai. Der reguläre Preis liegt bei 199 Euro. » weiter

Microsoft startet Verkauf des Lumia 532 Dual-SIM

Das Dual-SIM-Smartphone Lumia 532 kommt mit 4-Zoll-Display, Quad-Core-CPU, zwei Kameras und der aktuellsten Windows-Phone-8.1-Software. Das Handy kostet 99 Euro und ist in vier Farbvarianten erhältlich. » weiter

Phishing-Welle mit gefälschte Amazon-E-Mails

Der Betreff der angeblich von service@amazon.de versendeten E-Mails lautet "Wichtig: Lastschriftmandat bestätigen". Ein in der Nachricht enthaltener Link führt zu einer gefälschten Anmeldeseite. Kriminelle versuchen mit den personalisierten Phishing-Nachrichten an die Kontoinformationen der Empfänger zu gelangen.  » weiter

Aquaris M: BQ stellt drei neue Lollipop-Smartphones vor

Das BQ Aquaris M5.5, M5 und M4.5 laufen mit Android 5.0 Lollipop und werden von einer 64-Bit-CPU angetrieben. Die größeren 5,5- und 5-Zoll-Modelle bieten eine 13-MP-Kamera, das kleinere schießt Fotos mit 8 Megapixel. Die Smartphones werden ab Mai schrittweise in den Farben Schwarz und Weiß auf den Markt kommen.  » weiter

Superfish: Nutzerin verklagt Lenovo wegen betrügerischer Geschäftspraktiken

Eine US-Verbraucherin hat Lenovo und Superfish wegen "betrügerischer" Geschäftspraktiken verklagt, weil sie die Adware auf ihrem Notebook vorinstalliert haben. Außerdem soll Lenovo Daten über die Internutzung seiner Kunden gesammelt haben, um Geld zu verdienen. In einem offenen Brief hat sich Lenovo-CTO Peter Hortensius inzwischen für den Einsatz der Adware entschuldigt. » weiter

Google verbündet sich mit mobilem Bezahldienst Softcard gegen Apple

Google hat eine Partnerschaft mit dem mobilen Bezahldienst Softcard angekündigt. Durch die Zusammenarbeit mit dem Gemeinschaftsunternehmen, hinter dem AT&T, Verizon Wireless und T-Mobile USA stecken, will der Internetkonzern die Reichweite seines Bezahldiensts Google Wallet erhöhen, der in direkter Konkurrenz zu Apples Lösung Apple Pay steht. » weiter

Aldi Süd: 15,6-Zoll-Notebook mit Broadwell-Prozessor ab 5. März im Verkauf

Das Akoya E6416 kommt mit Intels 2,1 GHz schneller Dual-Core-CPU Core i3-5010U, 4 GByte RAM, einer 500-GByte-Festplatte, WLAN 802.11ac, Bluetooth und einer HD-Webcam. Das 15,6-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 1366 mal 768 Bildpunkten. Der Preis liegt bei Aldi Süd inklusive Windows 8.1 bei 399 Euro. » weiter