Mobile Navigationssysteme unter 200 Euro

Autohersteller verlangen ein kleines Vermögen für Navigationssysteme. CNET stellt drei günstige Geräte für weniger als 200 Euro vor. Die ausgewählten Modelle verfügen über ein Touchscreen-Display, den Sirfstar-III-Chipsatz mit 20 Kanälen und Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz. » weiter

Nokia MD-6: Klappbare Lautsprecher fürs MP3-Handy

Nicht nur Sony versucht mit seinen Walkman-Handys Fuß zu fassen im MP3-Player-Markt, um Ipod und Iphone (zumindest ein bisschen) den Rang abzulaufen. Auch Nokia ist dort aktiv - denken wir an das bereits etwas angestaubte N91 mit Festplatte, das 5300 Xpress Music oder das aktuelle 5700 Xpress ... » weiter

Casemodding-Meisterschaft 2007

Ein richtiger Casemodder gibt sich nicht mit einem normalen Seriengehäuse zufrieden. Da muss es schon etwas Ausgefalleneres sein: Ob Alufelgen-PC, Kabeltrommel-Design oder ein Gehäuse mit vollautomatischen Flügeltüren - auf der Casemodding-Meisterschaft 2007 auf der IFA wurden sämtliche ... » weiter

Beo5: Designfernbedienung von Bang & Olufsen

Eine Designfernbedienung von einer Firma, die für ihr Design bekannt ist - das kann ja etwas werden. Mein Kollege Mike Yamoto von Crave schreibt: "Das Teil sieht ungefähr so aus, als hätte man ein LC-Display an einen Türknauf geklebt". Ganz unrecht hat er nicht, oder? Aber hauptsache, man ... » weiter

Neue Ipods: Erste Videos von Touch und Nano

Apple hat in San Francisco eine neue Ipod-Generation vorgestellt. So gibt es den Shuffle jetzt in verschiedenen Farben, der Nano hat künftig ein größeres Display für die Video-Wiedergabe und der G5-Nachfolger Classic speichert bis zu 160 GByte auf seiner Festplatte - im noch flacheren Gehäuse. ... » weiter

Wave-TV: Mikrowelle und Fernseher in einem

Was sich auf der IFA alles finden lässt, wenn man nur sucht... Mit gut 500 Euro ist diese Mikrowelle wahrscheinlich eine der teuersten Vertreter ihrer Zunft. Klar, schließlich ist sie ein Technologieträger und bringt eine völlig neue Innovation mit! Man muss zwar weiterhin die Tür von Hand ... » weiter

Apple präsentiert neue Ipods: Touch im Iphone-Stil, Nano jetzt mit Videoplayer

Apple hat in San Francisco die neue Ipod-Generation vorgestellt. Änderungen gibt es an allen Modellen. Der Shuffle ist jetzt bunter, der Nano spielt Videos ab und der Classic speichert als G5-Nachfolger nun bis zu 160 GByte. Ganz neu im Programm ist der Touch, der wie ein Iphone ohne Telefonfunktion wirkt. » weiter

Belkin Tunebase FM: wenn der Funke überspringt

Es geht immer noch ein bisschen einfacher. Zum Beispiel bei Belkins neuem Auto-Funkmodul Tunebase FM für den Ipod. Der Kultplayer wird wie in eine Docking-Station hineingestellt, dann kann sein Besitzer freie Frequenzen suchen und so die i-Sounds über das Auto-Radio auf die dazugehörigen ... » weiter

Glotze fürs Kinderzimmer: Bären-TV Toyti

Kinder brauchen Vater, Mutter und einen Fernseher. Natürlich ein kindgerechtes Modell. Idealerweise sieht das Gerät wie ein Kuscheltier aus. Das könnte man zumindest glauben, wenn man das Angebot der koreanischen Firma Idoit sieht. Sie haben mit Toyti ein passendes Produkt zu bieten. Bär, Hund ... » weiter

Glotzen beim Schwitzen: Finlux Sauna-TV

Die Finnen mal wieder! Auf der IFA 2007 testet die Firma Finlux gerade, ob die Idee, einen Fernseher in die Sauna zu packen, beim Publikum ankommt. Der Hersteller sagt: Die Leute seien interessiert. Mein Verstand fragt: Wegen 10 Minuten?! Einen ganzen Spielfilm wird dort ja niemand verfolgen, ... » weiter