iPhone 6 im Test: das größere Display macht den Unterschied

Das iPhone 6 ist mit einem größeren und höher auflösenden 4,7-Zoll-Display ausgestattet, verfügt über schnelleres LTE sowie WLAN, eine leicht verbesserte Kamera und einen größeren internen Speicher. In Sachen Geschwindigkeit, Grafik und Akkulaufzeit sind keine derart großen Veränderungen zu erwarten. Erhältlich ist das neue Apple-Smartphone in den Farben Space-Grau, Silber und Gold ab dem 19. September ab 699 Euro.  » weiter

Galaxy Note 4: Meeting Mode im Hands-on

Mit dem Meeting Mode des Galaxy Note 4 lässt sich eine Besprechung aufnehmen. Dank drei in das Note 4 integrierten Mikrofonen kann das Smartphone Geräuschquellen aus acht verschiedenen Richtungen erkennen und in der späteren Aufnahme einzeln ausblenden. Wir haben uns den Voice Recorder samt Meeting Mode auf der IFA zeigen lassen. » weiter

Lenovo Vibe X2: das Android-Smartphone mit Schicht-Design im Hands-on

Das Lenovo Vibe X2 sticht ein Stück weit durch sein ungewöhnliches Design aus der Masse der Android-Smartphone heraus. Es kommt mit einem 5-Zoll-FHD-Display, einer Qcta-Core-CPU, 32 GByte Speicher, einer 13-Megapixel-Kamera, einem 2.300-mAh-Akku, LTE und Android 4.4 KitKat samt Lenovos Vibe UX. Wir haben uns das Gerät auf der IFA vorführen lassen. » weiter

Samsung Gear S: die Tizen-Smartwatch mit 3G-Modul im Hands-on

Mit der Samsung Gear S trägt man ein kleines Smartphone direkt am Handgelenk. Die Tizen-Smartwatch kann sich dank eines Mobilfunkmoduls und NanoSIM-Kartenslots eigenständig ins Internet einwählen und zum Telefonieren verwendet werden. Auf der IFA konnten wir uns die Samsung Gear S genauer anschauen. » weiter

Lenovo Vibe Z2: 64-Bit-Android-Smartphone im Hands-on

Das Lenovo Vibe Z2 kommt mit einem 5,5-Zoll-HD-Display, einer 1,4-GHz-Snapdragon-410-CPU mit 64-Bit-Support, 2 GByte RAM, 32 GByte Speicher, einem 3000-mAh-Akku, einer 13-Megapixel-Kamera, Dual-SIM, LTE und Android 4.4. als OS. Der Preis beträgt knapp 430 Dollar. » weiter

Galaxy Note Edge im Hands-on: so funktioniert die Display-Kante

Die abgeschrägte Display-Kante des Samsung Galaxy Note Edge lässt sich unabhängig vom Rest des Bildschirms bedienen und dient unter anderem zum Anzeigen verschiedenster Informationen wie der Uhrzeit. Wir haben die Funktion auf der IFA ausprobiert. » weiter

Samsung Galaxy Note 4: Snap Note ausprobiert

Das Samsung Galaxy Note 4 bringt mit Snap Note ein Tool zum Anfertigen von editierbaren Notizen aus Bildern mit. Praktisch ist dies beispielsweise für Studenten, die sich in der Vorlesung Notizen machen wollen. Wir haben uns Snap Note auf der IFA genauer angeschaut.  » weiter

LG QuickCircle: die Schutzhülle fürs G3 im Praxistest

Das QuickCircle-Case für das LG G3 ist in zwei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Beim Modell CCF-345G wird das Smartphone wie üblich in die Schutzhülle gesteckt. Die Variante CCF-340G ersetzt dagegen die rückseitige Abdeckung des Gerätes und ermöglicht das drahtlose Aufladen nach dem Qi-Standard. Folgender Artikel verrät, wie sich das LG QuickCircle in der Praxis schlägt.  » weiter