Sony Ericsson W760i: Slider mit GPS, UMTS, Kamera und MP3-Player

Sony Ericssons W760i ist das erste Handy des Herstellers mit integriertem GPS-Empfäger. Vorinstalliert ist Google Maps, das Kartenmaterial über UMTS mit HSDPA aus dem Internet bezieht. Darüber hinaus gibt es einen MemoryStick-Slot, Bluetooth mit A2DP, MP3-Player und 3,2-Megapixel-Kamera. » weiter

Täglich neue Bilder: digitale Bilderrahmen mit WLAN ab 120 Euro

Digitale Bilderrahmen liegen voll im Trend. Einsteigermodelle gibt es ab 60 Euro, selbst Geräte mit WLAN sind inzwischen ab 120 Euro erhältlich. Damit ist auch das Senden von Fotos per E-Mail direkt an die Wohnzimmerwand möglich. Der Preisradar stellt drei Geräte vor und erklart, worauf Käufer achten müssen. » weiter

Eleganter 32-Zoll-LCD-TV: LG 32LG5000

Beim LG 32LG5000 gibt es keine weltbewegenden Extrafunktionen, dafür aber ein beachtliches Bild und hervorragenden Ton. Der Fernseher ist perfekt für alle, die ein einfaches Gerät suchen, das benutzerfreundlich ist und Videosignale aus den verschiedensten Quellen wiedergeben kann. » weiter

3D ohne Brille: holografisches Display von ICT Graphics Lab

Die Idee der 3D-Fotografie gibt es schon lange. Bereits im vierten Jahrhundert vor Christus befasste sich der griechische Mathematiker Euklid mit der Stereometrie. Trotzdem benötigen wir heute immer noch unförmige Brillen, um Kinofilme in 3D anzusehen. Zwar haben findige Wissenschaftler auch ... » weiter

Philips BTM630: spielt Musik kabellos per Bluetooth ab

Philips' Mikro-Hi-Fi-Anlage BTM630/12 nutzt Bluetooth, um Musik kabellos abzuspielen. Dabei soll das System alle bluetoothfähigen Handys, Media-Player oder Laptops - und natürlich auch PCs mit entsprechendem Dongle - unterstützen. Dank eines integrierten Mikrofons kann das BTM630 die Funktion ... » weiter

Neonode N2 – Mini-Handy zum Streicheln

Die Schweden kommen. Diesmal nicht mit zusammenbaubaren Möbeln, sondern mit einem Handy für Design-Liebhaber. Mit dem Neonode N2 will der Hersteller Neonode auch auf dem deutschen Markt Fuß fassen. Das Besondere: Das N2 ist extrem klein, die Bedienung erfolgt durch Streichen über das Display. Ob die Bedienung so flüssig und intuitiv funktioniert wie beim iPhone, verrät der Test. » weiter

Handycover sind zurück: Nokia Supernova 7610, 7510, 7310 und 7210

Nokia hat mit den Handys 7610, 7510, 7310 und 7210 seiner neuen Supernova-Produktreihe vier Mobiltelefone mit Xpress-On-Covern vorgestellt. Dabei handelt es sich um die aus der Vergangenheit bekannten Wechselschalen. Der Hersteller möchte dem Kunden dadurch mehr Raum für Individualisierungen lassen. Alle drei Modelle sollen noch dieses Jahr verfügbar sein und EDGE sowie eine integrierten Kamera mit LED-Blitz an Bord haben. » weiter

Kuchofuku: klimatisiert das Bett an heißen Sommertagen

Obwohl wir noch nicht mal den Hochsommer erlebt haben, waren die Temperaturen bisher schon heftig genug. Ich für meinen Teil bin immer wieder froh, ein Gästezimmer im Keller zu haben - schattige 18 bis 20 Grad und eine Luft, die nicht wie gekochte Socken schmeckt, sind bei dem Wetter ein echter ... » weiter

Big Daddy Driver: Mit diesem Golfschläger gibt es kein zu hohes Gras

Jeder Golfer kennt das Problem: Geht ein Schlag daneben, landet der Ball häufig im hohen Gras. Dann gilt es als erstes, den Ball aufzuspüren. Wer den 200 Dollar teueren Piepser für den Golfball hat, findet ihn relativ schnell. Allerdings bleibt dann immer noch das Problem, dass das hohe Gras ... » weiter

Vom Billig-Laptop zum Netbook: Winz-Notebooks im Überblick

Asus Eee PC, Acer Aspire One oder Dell E – Subnotebooks zum Preis von unter 400 Euro gibt es noch nicht einmal ein Jahr. Inzwischen drängen namhafte Hersteller von kleinen Rechnern mit völlig unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen auf den Markt. CNET.de hat untersucht, welche Modelle es gibt und was die sogenannten Netbooks können. » weiter