DLP-Projektor Optoma EP721 für 328 Euro

Bei EG-Electronics gibt es diese Woche den DLP-Projektor Optoma EP721 für 328 Euro. Der Beamer kommt mit einer nativen Auflösung von 800 mal 600 Pixeln und schafft bei 2200 ANSI-Lumen ein Kontrastverhältnis von 2000:1. Wer hier zuschlägt, spart im Vergleich zu den Angeboten anderer Händler ... » weiter

Endlich da: HTC Touch HD – perfekt für Android

Mit dem Touch HD bringt HTC seinen neuesten iPhone-Konkurrenten auf Windows-Mobile-Basis heraus. Rein optisch könnte der Coup klappen - das Design und das hochauflösende Display können überzeugen. Noch dazu hat der Hersteller seine Hausaufgaben gemacht und bietet beispielsweise endlich eine Klinkenbuchse. Schade nur, dass es dieses Smartphone nicht mit Windows Mobile gibt. » weiter

WLAN-fähiger PMP mit Webbrowser: Archos 5 Internet Media Tablet

Wer auf der Suche nach einem herausragenden portablen Videoplayer mit Zugang zum Internet ist, findet mit dem Archos 5 den einzigen Begleiter, der wirklich in Frage kommt. Vorausgesetzt, er kann ihn sich leisten - und kommt mit den diversen kleineren Schwächen zurecht. » weiter

Asus Eee PC: Preissenkungen kommen 2009

Anlässlich der Verkündung der Quartalsergebnisse hat Asustek angekündigt, die Preise seiner kostengünstigen Eee-PC-Produkte im kommenden Jahr weiter senken zu wollen. Laut Asustek-Präsident Jerry Shen wird das Unternehmen 2009 einen Einsteiger-Eee-PC zu Preisen um die 200 Dollar (rund 156,30 ... » weiter

SecondLight: Display-Tisch Microsoft Surface lernt Zaubern

Ihr habt bestimmt schon einmal von Microsofts neuster Wunderwaffe namens Surface gehört. Falls nicht: Surface ist ein Tisch mit eingebautem Computer und Display. Letzteres ist berührungsempfindlich und unterstützt Multitouch. Allerdings kann es noch mehr: Eine Infrarotkamera erkennt auch auf dem ... » weiter

Digitaler Bilderrahmen im Eigenbau: 15 Zoll für 130 Euro

Bezahlbare digitale Bilderrahmen mit 7 oder 8 Zoll Bilddiagonale sind zu klein und 15 Zoll große Modelle zu teuer. Zudem lässt das Design vielen Modelle zu wünschen übrig. CNET.de zeigt, wie Bastler für rund 130 Euro einen großen digitalen Bilderrahmen ganz nach ihrem Geschmack bauen können. » weiter

Ultrakompakter HD-Camcorder: Sony HDR-TG3E

Sonys Stärke ist hochwertige, modernste Technologie in Gestalt höchst attraktiver Geräte für Privatanwender. Das beschreibt auch den HDR-TG3E perfekt. Ambitionierte Videofilmer stören sicherlich einige fehlende Funktionen und andere Schwächen dieses Camcorders. Doch Hobbyfilmer, die den Camcorder einfach an ihren HD-Fernseher anschließen wollen, werden mit dem TG3E gut bedient. » weiter

Digitaler Bilderrahmen im Eigenbau: Mediaplayer modifizieren

Damit Anwender ihren Eigenbau-Bilderrahmen später mit der Fernbedienung steuern können, müssen sie den Mediaplayer M-102 modifizieren und die Infrarot-Diode aus dessen Gehäuse herauslegen. CNET.de zeigt, wie Bastler vorgehen sollten. » weiter