Regierungen sind heiß auf Twitters Nutzerdaten

Laut dem aktuellen Transparenzbericht von Twitter erhielt das Unternehmen im ersten Halbjahr 2016 insgesamt 5.676 Regierungsanfragen zu 13.152 Nutzerkonten und Nutzerdaten. Das entspricht einem Antragsanstieg um 30 Prozent im Vergleich zu 2015 . » weiter

Apple bald arm? Kostenexplosion bei iPhone 7

Apple lässt sich sein neues Smartphone-Modell iPhone 7 einiges kosten. Wie die Analysten von IHS errechnet haben, waren die Material- und Assemblierungskosten des Geräts weitaus höher als etwa beim Vorgängermodell iPhone 6. Daraus resultiert, dass der Konzern bei seinem neuen Smartphone-Flaggschiff geringere Gewinnmargen hinnehmen muss. Laut IHS sollen die Material- und Herstellungskosten des iPhone 7 bei 224,80 Dollar (32 GByte-Modell) betragen. Vorgänger iPhone 6S war da noch 18 ... » weiter

Amazon bringt runderneuerten Fire HD 8 heraus

Amazon ist mit der neuen Version des 8-Zoll-Tablets Fire HD 8 auf den Markt gegangen. Die 16 GByte-Variante mit Werbung ist für Prime-Mitglieder für 89,99 Euro zu haben. Das Gerät ohne Werbung kostet 99,99 Euro. Nichtmitglieder zahlen jeweils 20 Euro mehr.  » weiter

Sicherheitsexperten hacken Tesla Model S übers Internet

Chinesischen Sicherheitsexperten ist es gelungen, einige Fahrzeuge von Tesla Motors zu hacken. Die Mitarbeiter von Keen Security Lab konnten wichtige Funktionen einiger Autos des US-amerikanischen Automobilherstellers aus der Ferne steuern. Inzwischen hat Tesla die Schwachstellen des Model S mit einem Software-Update beseitigt. In einem Video hat die Forscher-Gruppe ihren Hack-Angriff auf verschiedene Fahrzeuge der Model-S-Reihe festgehalten. Voraussetzung für die monatelang vorbereitete ... » weiter