Ab heute ist Amazon Prime teurer

Heute ist es so weit, Nutzer von Amazon Prime müssen für ihr Abo deutlich tiefer in die Tasche greifen. Der Online-Versand und Anbieter eines umfangreichen Unterhaltungsprogramms setzt am heutigen 1. Februar die bereits vor mehreren Wochen angekündigte Preiserhöhung des Abonnements in Kraft. Prime-Mitglieder zahlen ab sofort 69 Euro im Jahr statt 49. Die Änderung betrifft zunächst alle Neukunden ab dem heutigen 1. Februar. Für Bestandskunden ändert sich erst mal nichts. Alle ... » weiter

Amazon Prime Now: Lieferungen jetzt auch in Berlin innerhalb einer Stunde

Prime Now wird in Deutschland zunächst nur in Berlin angeboten. Amazon-Prime-Mitglieder können sich dort Bestellungen entweder binnen einer Stunde gegen eine Gebühr von 6,99 Euro oder innerhalb eines wählbaren Zwei-Stunden-Fensters zwischen 8 und 24 Uhr kostenlos liefern lassen.  » weiter

Amazon Prime Music jetzt auch mit Interpreten von Warner Music

Der Streaming-Dienst Amazon Prime Musik hat nun auch Interpreten der Warner Music Group wie die Eagles, James Blunt, Led Zeppelin, Phil Collins, R.E.M oder Tina Turner in seinen Katalog mit aufgenommen. Allerdings umfasst das Angebot nicht alle Songs der Künstler. » weiter

Amazon Prime Now: Lieferdienst startet offenbar bald in München

Bisher ist der Schnelllieferdienst Prime Now nur in den USA und Großbritannien verfügbar. Der Süddeutschen Zeitung zufolge plant Amazon jetzt aber zwei neue Logistikzentren in München und in Olching, die den Betrieb 2016 aufnehmen sollen.  » weiter