Topstory
Android TV und Google Chromecast werden verbessert

Android TV und Google Chromecast werden verbessert

Auf der Google I/O wurden neue APIs für Android TV und Chromecast vorgestellt. Android TV erhält sogenannte Channels. Drei weitere Programmierschnittstellen für Chromecast beschleunigen das Streamen von Inhalten oder erweitern ... » weiter

Android Pay: Neue Details und Support für Fingerabdruckscanner

Mit der neuen OS-Version Android M wird Google auch seinen Bezahldienst Android Pay einführen. Smartphone-Besitzer können mit dem Fingerabdruck in mobilen Apps oder auch Ladengeschäften bezahlen. Rund 700.000 Akzeptanzstellen soll es zum Start von Android Pay in den USA geben. » weiter

Neue App Google Fotos: Ein Ort für alle Fotos und Videos

Google Fotos synchronisiert Fotos und Videos automatisch und organisiert sie auf neue Art und Weise. Nutzer haben vom Android-Smartphone, dem Browser oder auch iOS-Geräten Zugriff auf ihre Sammlungen. Google gewährt unbegrenzten Speicherplatz für komprimierte Versionen der Aufnahmen und vereinfacht die Suche und das Teilen mit Freunden. » weiter

Google I/O 2015: Livestream & Liveblog

Die Google I/O startet heute um 18.30 Uhr deutscher Zeit. Auf Googles Hausmesse wird voraussichtlich Android M vorgestellt. Hier geht’s direkt zum Livestream und Liveblog von Googles Keynote zur Google I/O 2015. » weiter

Die Highlights der ersten CES Asia 2015 in Shanghai

In Shanghai fand vom 25. bis 27. Mai die erste CES Asia statt. Die Highlights aus den Bereichen Automobil, Mobile und Wearable waren unter anderem der Audi R8 e-Tron mit pilotiertem Fahren, eines der ersten Smartphones mit USB-Typ-C-Anschluss oder ein Tablet mit einem 3D-Display, für das keine Brille notwendig ist. » weiter

LG G4 Kamera-Test: Der König der Nachtaufnahme

Das LG G4 schießt dank einer lichtstarken f1.8-Blende, einem größeren Bildsensor mit 1/2,6-Zoll und dem manuellen Modus beeindruckende Fotos bei Nacht. Kein anderes Smartphone kann hier mithalten. » weiter

Huawei P8 und P8 Lite gibt es ab sofort in Deutschland zu kaufen

Die Preise des Huawei P8 und P8 Lite sind gegenüber der UVP des Herstellers bereits etwas gesunken. Das Huawei P8 ist vereinzelt schon für 460 statt 499 Euro erhältlich. Die Lite-Version wird mit 239 Euro 10 Euro günstiger als von Huawei empfohlen verkauft. » weiter