Outdoor-Kameras, Actions-Cams & Co: Die besten Geschenke für Wintersportler und Frischluftfanatiker

Sie sind wasserdicht, vertragen in der Regel Tauchgänge bis zu zehn Meter und mehr, halten auch bei Schnee und Eis durch und vertragen grobe Stöße. Outdoor-Kameras mit GPS, Wi-Fi oder Super-Zeitlupe? Wer eine neue Digicam für den Weihnachtsbaum sucht, findet unsere Top-Kauftipps in der folgenden Galerie. » weiter

Camcorder für Aktive: Panasonic HX-WA30 im Praxistest

Der wasserdichte und stoßfeste Camcorder HX-WA30 von Panasonic gefällt durch sein extravagantes und doch funktionelles Design. Der CNET-Test zeigt, wo die Stärken des Action-Camcorders liegen – und warum es unmöglich ist, Camcorder und Digicam in einem Gerät zu vereinen. » weiter

GoPro Hero 3 Black Edition im Test

Der Marktführer bei Action-Kameras liefert mit der neuen Hero 3 Black Edition sein bisher bestes Stück. Zusammen mit einer kostenlosen Smartphone-App zur Fernsteuerung gelingen Aufnahmen nun noch besser. Lediglich die integrierte WLAN-Funktionalität sollte man nur bei Bedarf einschalten. Ansonsten ist der Akku schnell leer. » weiter

22. Dezember – 2 x Midland XTC-300 Xtreme Action Kamera zu gewinnen

Im Rahmen unseres Adventskalender-Gewinnspiels verstecken sich heute zwei Midland XTC-300 Xtreme Action Kameras von Alan Electronics in einem Gesamtwert von rund 340 Euro hinter dem Türchen. Die Action Cam ist das ideale Geschenk für die kommende Wintersport-Saison, mit der Ski- und Snowboard-Fans ihre rasanten Abfahrten, höchsten Sprünge und coolsten Tricks in Full-HD-Qualität auf Video festhalten können. Per USB-Verbindung landen die Clips dann auf dem PC und können via Youtube ... » weiter

GoPro Hero 3 Black Edition nimmt 1080p-Videos mit 60 fps auf

Das neue Top-Modell des Action-Cam-Marktführers GoPro bietet zudem einen 4k-Aufnahmemodus. Allerdings nimmt die Kamera dann nur noch 15 fps auf. Standardmäßig verfügt sie nun über eine Wifi-Anbindung. Die GoPro Hero 3 ist ab Ende November für 449 Euro vorbestellbar. Für weniger anspruchsvoller Anwender sind die White und Silver Edition für 349 und 349 Euro erhältlich. Sämtlich Modelle lassen sich dank integriertem Wifi von einer App fernsteuern. » weiter

Panasonic HC-X900M: 3D-fähiger Full-HD-Camcorder

Der HC-X900M wird in Sachen Videoqualität und Design den hohen Standards gerecht, die Panasonic-Camcorder in der Vergangenheit gesetzt haben. Ignoriert man allerdings das 3D-Feature, ist der Camcorder lediglich ein verbesserte Version älterer Panasonic-Modelle und alles in allem nicht weit genug überarbeitet, um ein Upgrade zu diesem hohen Preis zu rechtfertigen. Der von Panasonic zugedachten Rolle als Flaggschiff wird der HC-X900M jedenfalls nicht gerecht. » weiter

Toshiba Camileo X400: Attraktiver Camcorder mit Schwächen bei Bedienung und Bildqualität

Mit dem Camileo X400 hat Toshiba einen Camcorder am Markt, der vor allem durch sein ästhetischen Design und die angenehme Haptik überzeugt. Das Gerät ist auf dem Papier ein Full-HD-Camcorder, hat einen 23-fachen optischen Zoom und kostet mit knapp 200 Euro nicht die Welt. Ist er die perfekte Wahl für die Fans hochauflösender Heimvideos? In Kurzform: Nein. Unser Test sagt, warum. » weiter

Helm-Kamera HD Hero 2 von GoPro im Test

Während der Ausübung von Sportarten wie Surfen, Skifahren, Mountain-Biking oder Moto Cross lässt sich ein handelsüblicher Camcorder kaum sinnvoll bedienen - und wäre danach wahrscheinlich auch noch kaputt. Mit der HD Hero 2 liefert GoPro genau für diese extremen Einsatzzweck eine interessante Alternative. Wir haben das Gerät beim Skifahren getestet. » weiter