Eco Mobius: ZTE zeigt Prototypen seines modularen Smartphones auf der CES

Das modulare Smartphone-Konzept "Eco Mobius" von ZTE bietet Käufern die Möglichkeit, ihr Gerät aus verschiedenen Modulen selbst zusammenzustellen. Bei Bedarf lässt sich defekte Hardware austauschen oder das Smartphone mit aktuellen Komponenten nachrüsten, ohne ein komplett neues Gerät kaufen zu müssen. » weiter

Android-Smartphone Galaxy S5 kommt laut Samsung im März oder April heraus

In einem Interview mit Bloomberg äußert sich Samsungs Executive Vice President Lee Young Hee zum kommenden Android-Smartphone Galaxy S5. Das Design unterscheidet sich signifikant von dem seiner Vorgänger. Womöglich wird es mit einem Iris-Scanner ausgestattet sein. Herauskommen soll es im März oder April. » weiter

PlayStation Now: Sony kündigt Game-Streaming-Dienst für Konsole, TV, Smartphone und Tablet an

Sonys Game-Streaming-Dienst PlayStation Now bietet PS4-Besitzern Zugang zu Titeln der Vorgänger-Konsole. Der Service wird jedoch nicht nur über die PS4-Konsole, sondern auch vom Handheld, der PS3, dem Fernseher, dem Smartphone oder dem Tablet aus nutzbar sein. In Nordamerika soll der Dienst im Sommer 2014 an den Start gehen. Zudem hat Sony einen Video-Clouddienst vorgestellt. » weiter

NueVue: Antimikrobielle Schutzhülle für Apple iPhone und iPad tötet Keime ab

Die auf der CES 2014 vorgestellte Schutzhülle NueVue für Apple iPhone und iPad ist mit einer antimikrobiell beschichteten Mikrofaser-Einlage ausgestattet, die innerhalb von 15 Minuten rund 80 Prozent aller Keime abtöten soll. Die Hülle wird in verschiedenen Farben und Materialien für rund 45 Dollar zum Verkauf stehen.  » weiter

ZenFone 4, 5 & 6: Asus präsentiert günstige Android-Smartphones mit Intel-Atom-Prozessoren

Die Android-Smartphones der ZenFone-Serie sind mit einem 4-, 5- oder 6-Zoll-Display, einer Intel-Atom-CPU mit 1,2 beziehungsweise 2 GHz Takt, 1 oder 2 GByte RAM, 4 oder 16 GByte Speicher, einem microSD-Kartenslot, einer Pixelmaster-Kamera mit 5, 8 oder 13 Megapixel-Auflösung und Android 4.3 als OS ausgestattet. Das Einsteigermodell ist bereits ab 99 Dollar erhältlich. Das Top-Modell steht für 199 Dollar zum Verkauf. » weiter

Toshiba stellt sein erstes Chromebook vor

Das Chromebook von Toshiba kommt mit einer Intel-Celeron-CPU, 2 GByte RAM, 16 GByte SSD-Speicher, zwei USB-3.0-Ports, einem HDMI-Ausgang, einem SD-Kartenslot und Chrome OS als Betriebssystem. Erscheinen soll es im ersten Quartal 2014. Ein Preis wurde bisher nicht genannt. » weiter

Samsung stellt Android-Tablets Galaxy NotePRO 12.2, Galaxy TabPRO 12.2, 10.1 und 8.4 vor

Die neuen Samsung Galaxy-Tablets NotePRO und TabPRO sind mit einem WQXGA-LC-Display mit einer Auflösung von 2.560 mal 1.600 Pixel sowie Android 4.4 Kitkat samt Samsungs neuer Benutzeroberfläche Magazine UX ausgestattet. Das Galaxy NotePRO 12.2 sowie das Galaxy TabPRO 12.2, das TabPRO 10.1 und das TabPRO 8.4 werden noch im ersten Quartal des Jahres erhältlich sein. Preise hat Samsung noch nicht genannt. » weiter