Logitech MX Master Wireless Mouse im Hands-On

Die Logitech MX Master ist ab sofort für 99,99 Euro erhältlich. Die kabellose Maus kommt mit Bluetooth, bietet eine Akkulaufzeit von rund 40 Tage sowie zwei Mausräder und funktioniert dank Logitechs Darkfield-Technologie auch auf einem Glastisch. » weiter

Lenovo: Superfish finden und löschen

Auf Lenovo-Notebooks wie den Modellen Y50, Z40, Z50, G50 und Yoga 2 Pro ist unter Umständen eine Spionagesoftware namens Superfish Visual Discovery vorinstalliert. Folgender Artikel verrät, wie man das Notebook mit dem LastPass-Test auf Superfish überprüfen und die Software entfernen kann. » weiter

Kaspersky: Equation Group sind die raffiniertesten Cyberkriminellen der Welt

Die Hackergruppe Equation Group ist mindestens seit 2001 aktiv und agiert äußert professionell. Sie verwendet verschiedenartige Malware, die höchst komplex und teuer zu entwickeln ist. Darunter beispielsweise der Wurm Fanny, der sich noch heute auf Tausenden USB-Medien befindet. Sie sollen auch über Zero-Day-Exploits für Windows, Mac OS und vermutlich auch das Apple iPhone verfügen. Zu ihren Zielen gehörten Einrichtungen aus den Bereichen Militär, Telekommunikation, Energie, ... » weiter

Rapidshare: Alle Konten werden am 31. März gelöscht

Rapidshare stellt seinen Dienst komplett ein und wird ab Ende März nicht mehr zu erreichen sein. Der Filehoster fordert alle Kunden dazu auf, ihre Daten zu sichern. Die kostenpflichtigen Mitgliedschaften lassen sich noch bis Ende Februar verlängern. » weiter

Toshiba Chromebook CB30-B mit 13 Zoll vorgestellt

Die zwei neuen Chromebooks von Toshiba kommen mit einem Full-HD bezieungsweise HD-Display, 4 respektive 2 GByte RAM, Intels Dual-Core-Celeron-CPU und einer Akkulaufzeit von maximal 9 beziehungsweise 11,5 Stunden. Die Preise beginnen bei 299 Euro. » weiter

Windows 10: Infos zu Cortana, Spartan, Universal Apps, Xbox & Co.

Windows 10 kommt mit Universal Apps wie dem Kalender oder Skype, Cortana-Integration, dem neuen Browser Spartan, einem Vollbildmodus für das Startmenü, der Funktion Continuum zur automatischen Erkennung der Eingabemethode, einer neuen Benachrichtigungszentrale und einer Xbox-App. Das Update auf Windows 10 ist im ersten Jahr kostenlos. » weiter