Topstory
Apple präsentiert kabellose Kopfhörer AirPods

Apple präsentiert kabellose Kopfhörer AirPods

AirPods sollen die Unannehmlichkeiten kabelloser Kopfhörer beseitigen. Man klappt lediglich den Deckel des innovativen Ladecase auf und einen Fingertipp später sind sie bereit für die Verwendung mit iPhone und Apple Watch. Sie sind ab Ende ... » weiter

BioRing: Fitness-Tracker für den Ringfinger

Der Großteil aller Fitness-Tracker wird um das Handgelenk geschnallt, wo sie deutlich zu sehen und meist auch als solche zu erkennen sind. Ein Unternehmen aus Schweden hat eine unauffälligere Variante in Form eines Rings entwickelt. Der BioRing bringt neben seinem Design aber noch eine zweite Besonderheit mit sich. » weiter

iOS 9.3.2: Apple beseitigt mit Update 39 Schwachstellen

Eine Anfälligkeit in Siri erlaubt unter Umständen das Umgehen der Gerätesperre. Weitere Lücken könnten das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglichen. Die Aktualisierung auf iOS 9.3.2 behebt aber auch Schwierigkeiten mit Bluetooth-Zubehör beim iPhone SE. » weiter

Apple soll iPhone mit 5,8-Zoll-AMOLED-Display bringen

Im kommenden Herbst rechnet Analyst Ming-Chi Kuo mit einem äußerlich wenig veränderten Modell und 2017 mit einer kompletten Erneuerung der iPhone-Palette. Ein 5,8-Zoll-Smartphone soll kompakter als das aktuelle Modell mit 5,5-Zoll-Display ausfallen.  » weiter

Apple iOS 9.3: Finale Version als Update verfügbar

iOS 9.3 hatte Apple seit Monaten getestet. Nach zahlreichen Previews ist die finale Version der nächsten iOS-Version erschienen. Laut Apple ist es das größte "Punkt-x"-Update für eine Major-Version wie iOS 9, das es jemals gab. Es bringt für unterstützte Geräte mehrere neue Funktionen und Verbesserungen. Seit gestern steht das Update auf die neue Apple-Betriebssystemversion für kompatible iPhones und iPads zum Download bereit. » weiter

Apple überrascht mit neuem iPad Pro

Alles wartete auf ein iPad Air 3, stattdessen stellte Apple im Rahmen seiner Keynote ein neues iPad Pro mit 9,7-Zoll-Bildschirm vor. Das Tablet kommt im Grunde mit der Ausstattung des größeren iPad Pro - enthält aber dennoch ein paar Überraschungen. » weiter