Google Maps für iOS: Update ermöglicht auch Zwischenstopps

Wie bei der Android-Version schon länger möglich, lassen sich jetzt auch in der iOS-Version von Google Maps spontane Zwischenstopps zur aktuellen Route hinzufügen. Bislang musste dazu die Anwendung verlassen werden. Neu ist auch der Support von Apple 3D Touch.  » weiter

Datumsfehler: vierte Beta von iOS 9.3 soll Problem lösen

Eine Bootschleife soll nicht damit nicht mehr auftreten, da sich laut Teilnehmern von Apples öffentlichem Betaprogramm Datum und Uhrzeit nicht mehr auf einen Wert vor 1. Januar 2001 12 Uhr GMT stellen lassen. Das Update lässt sich über die Wiederherstellungsfunktion von iTunes auf lahmgelegten Geräten installieren.  » weiter

Datumsfehler bei iOS-Geräten: Apple kündigt Fix an

Als Ursache des Problems nennt Apple interessanterweise die Eingabe eines Datums vor dem 1. Juni 1970. Bisher hieß es, die Bootschleife trete auf, wenn der 1. Januar 1970 - der Beginn der Unix-Zeitzählung - manuell ausgewählt werde. Apple will den Fehler mit einem iOS-Update beheben.  » weiter

Apple iOS 9.2: App-Symoble auf dem Homescreen verstecken

Unter iOS 9.2 lassen sich Apple-Apps auf dem iPhone oder iPad mit einem kleinen Trick zumindest temporär verstecken. Die Anwendungen sind weiterhin installiert und können bei Bedarf über die Spotlight-Suche aufgerufen werden. » weiter