Topstory
Google Maps 9.0: Android und iOS-App erhalten Update

Google Maps 9.0: Android und iOS-App erhalten Update

Google Maps 9.0 erhält das neue Material Design von Android 5.0 Lollipop und zeigt Uber-Nutzern an, welche Route der Fahrer fährt und wann er ankommt. Die APK-Datei ist bereits erhältlich. Das Update will Google in den kommenden Tagen auch ... » weiter

Angry Birds Transformers für Android und iOS erschienen

Angry Birds Transformers ist ein Sidescroller, bei dem der Spieler aus der Third-Person-Perspektive mit bekannten Transformer-Charakteren wie Optimus Prime oder Bumblebee jagt auf die Schweine macht. Das Spiel ist für Android und Apple iOS erhältlich und steht ab sofort kostenlos in Googles Play Store und Apple App Store zum Download bereit.  » weiter

Google Inbox für Android & iOS: Alternative zur GMail-App

Die App Google Inbox für Android und Apple iOS erlaubt es, ähnliche Arten von E-Mails wie Versandbestätigungen oder Rechnungen in Kategorien zusammenzufassen. Highlights hebt wichtige Informationen aus Nachrichten automatisch hervor. Assist ergänzt E-Mails um zusätzliche Infos. » weiter

Microsoft Xim: Smartphone-App zum Teilen von Fotos

Mit der App Microsoft Xim können Android-, Windows-Phone- und iOS-Nutzer Fotos mit Freunden teilen, auch wenn diese die Anwendung nicht installiert haben. Die Slideshows laufen dabei auf allen Geräten synchron ab. Nutzer haben eine Stunde lang Zeit, eine Einladung wahrzunehmen. » weiter

Die vier besten Alternativ-Tastaturen fürs iPhone und iPad mit iOS 8

Auf dem iPhone und iPad lässt sich unter Apple iOS 8 die Standard-Tastatur nun wie bei Android durch Anwendungen wie SwiftKey, Swype oder Fleksy ersetzen. Diese bieten umfangreichere Funktionen wie schnellere Eingabemöglichkeiten, intelligentere Vorhersagen oder Individualisierungsmöglichkeiten für das Design. » weiter

Instagram veröffentlicht Hyperlapse für Apple iOS

Mit der kürzlich von Instagram veröffentlichten App Hyperlapse für Apple iOS können iPhone- und iPad-Besitzer Zeitraffer-Videos aufnehmen. Clips lassen sich auf eine bis zu zwölffache Geschwindigkeit beschleunigen und anschließend über Facebook oder Instagram teilen. » weiter