iPhone-Videos an die Wand werfen: Mini-Projektor QingBar MP101

Es gibt kaum ein Handy, das die Videowiedergabe so gut beherrscht wie das iPhone von Apple. Allerdings kommt auf dem winzigen Display trotzdem kein richtiges Kinofeeling auf. Vom taiwanesischen Hersteller Honlai Technology Inc. gibt es jetzt ein hosentaschengroßes Gerät, das die iPhone-Videos ... » weiter

Im Vergleich: zwei Mal Nokia N95 gegen Nokia N96 gegen iPhone

Anfang des Jahres hat Nokia seinen iPhone-Konkurrenten N96 vorgestellt. Das Smartphone hat neben WLAN auch HSDPA und GPS an Bord. Damit hat es dem Apple-Handy einiges voraus. Erst das iPhone 3G, das am 11. Juli auf den Markt kommt, kann da mithalten. Wir haben iPhone, N96 und die Vorgänger des Nokia-Smartphones, N95 und N95 8GB, miteinander verglichen. » weiter

Keynote von Steve Jobs: Apple präsentiert das iPhone 3G

Am Montag hat Steve Jobs auf der World Wide Developers Conference in San Francisco das neue iPhone 3G vorgestellt. Neben neuer Hardware wie GPS und UMTS inklusive HSDPA präsentierte er auch neue Software für das Smartphone. Unter anderem demonstrierte er einen Dienst namens MobileMe, der Daten innerhalb von Sekunden zwischen verschiedenen Geräten eines Nutzers synchronisiert. » weiter

iPhone 3G: Das neue Apple-Smartphone ist da

Am 11.7. kommt das neue iPhone auf den Markt. Es unterstützt nun schnelle Internet-Verbindungen über UMTS und HSDPA, hat einen integrierten GPS-Empfänger und ist deutlich billiger: Bereits für 199 US-Dollar ist die 8-GByte-Variante zu haben. Zum gleichen Zeitpunkt kommt das Gerät auch nach Deutschland. Wir haben alle Fakten und Informationen zusammen getragen und uns das potentiell beste Smartphone aller Zeiten näher angesehen. » weiter

iPhone 3G: Apple integriert UMTS, HSDPA, GPS, Exchange- und Push-E-Mail

Nachdem die Gerüchteküche nun einige Monate ordentlich brodelte, hat Steve Jobs gestern den Herd ausgemacht: Auf der Worldwide Developers Conference (WWDC) in San Francisco verkündete der Apple-Chef offiziell die neuen Features des zweiten iPhones. Die wichtigste Neuerung für Käufer dürfte ... » weiter

Apple iPhone 3G: dicker, dafür mit UMTS und GPS

Apple hat gestern auf der Worldwide Developers Conference (WWDC) in San Francisco das iPhone 3G vorgestellt. Es kommt mit GPS und UMTS inklusive Datenturbo HSDPA. Der Hersteller will das neue Modell anfangs in zwölf, später sogar in 70 Ländern verkaufen. In Amerika soll die 8-GByte-Version 199 und die 16-GByte-Variante 299 Dollar kosten. » weiter

Sanfter Druck auf dem Ohr: Bose On-Ear Kopfhörer

Wer nach den Modellen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis in Boses Kopfhörerangebot sucht, sollte sich unbedingt einmal die On-Ear-Modelle des Herstellers anschauen - auch wenn sie immer noch nicht wirklich billig sind. » weiter

Stift für das iPhone: Tippen ohne Tapser

Tolles Design hat Haken. Bei iPhone und iPod Touch sieht man das besonders an der schönen, glänzenden Oberfläche - die Fingerabdrücke magisch anzieht. Wer das Display seines Apple-Handys nicht im Minutentakt an der Hose abwischen möchte, kann ja auf die Phone Fingers zurück greifen - den ... » weiter

Ishield Mirror: Edler Schutz fürs Iphone

Iphone-Besitzer mögen zwar die glücklichsten Handynutzer auf Erden sein, haben allerdings ein Problem: Damit der Glanz des coolen Apple-Phones nicht zu schnell verblasst, ist das Gerät tunlichst vor fiesen Kratzern, Fingerabdrücken, Schrammen oder gar Beulen zu schützen. Diverse ... » weiter

Samsung Anycall Haptic: Iphone aus Korea?

Ende des Monats will Samsung in Korea das Anycall Haptic SCH-W420 (SPH-W4200) auf den Markt bringen (Übersetzung mit Google Translate). Auf der Vorderseite sitzt ein 3,2 Zoll großes, berührungsempfindliches Farbdisplay. Darunter gibt es, im Gegensatz zum Iphone, noch Tasten für die Rufannahme ... » weiter