Here beginnt Inhalte von Drittanbietern zu integrieren

In einer auf für angemeldete Tester zugänglichen Betaversion der Android-App hat der Kartendienst Here begonnen, Inhalte von Drittanbietern zu integrieren. Die Reiseführer-Plattform Get Your Guide liefert als erster Drittanbieter die Inhalte für den Kartendienst und erlaubt die Onlinebuchung von Tickets. » weiter

Google Maps für Android kommt mit erweiterter Offline-Unterstützung

Nutzer haben bereits jetzt die Möglichkeit, Kartenausschnitte lokal auf ihrem Gerät zu speichern. Mit dem jüngsten Update ist für die Navigation mit gesprochenen Richtungsanweisungen künftig aber auch keine aktive Internetverbindung mehr erforderlich. Nutzer haben weiterhin Zugriff auf Suchvorschläge sowie Bewertungen und Rezensionen. » weiter

Microsoft hat Bing Maps komplett überarbeitet

Microsofts komplett überholtes Bing Maps orientiert sich an Google Maps. Der Hersteller verspricht eine intuitivere Bedienung durch die neue Oberfläche, insbesondere auf Touschscreens. Die Karte nimmt fast den den kompletten Bildschirm ein, Suchresultate und Zusatzinformationen erscheinen am linken Rand. » weiter

iOS 9: Das bringt das Update von Apple Maps

Mit iOS 9 wird Apple Maps an zwei Stellen verbessert. Die Navigation beinhaltet nun auch öffentliche Verkehrsmittel. Die Umgebungssuche wurde um Kategorien wie Bar oder Restaurant erweitert und zeigt Läden an, in denen man mit Apple Pay bezahlen kann. » weiter

Yahoo: Schließung des Kartendienstes angekündigt

Bis 30. Juni steht Yahoos Online-Angebot für Routenplanung und Verkehrsinformationen noch zur Verfügung, dann ist Schluss. Nach diesem Zeitpunkt bieten die Yahoo Suche, Flickr und andere Dienste aber noch auf Yahoo Maps basierende Funktionen.  » weiter