Matebook: Huaweis Surface-Konurrent mit Windows 10 im Hands-On

Das Huawei Matebook kommt in den nächsten Monaten ab 799 Euro in den Handel. Es verfügt über ein 12-Zoll-Display, Intel-Core-m-Prozessoren, bis zu 8 GByte RAM und 512 SSD-Speicher. Als Betriebssystem kommt Windows 10 Home oder Pro zum Einsatz. » weiter

Lenovo bringt 2-in-1-Tablet Ideapad Miix und Convertibles Yoga 710 und 510

Das 10-Zoll-Tablet Ideapad Miix 310 ist ab 269 Euro zu haben und kommt mit Windows 10, Intel-Atom-CPU und optionalem LTE. Das Yoga 710 wird in einer 14- und einer 11-Zoll-Version angeboten und soll im Mai ab 899 beziehungsweise 799 Euro erhältlich sein. Das Yoga 510 ist mit 14- oder 15-Zoll-Display ausgestattet und wird für 499 respektive 699 Euro in den Handel kommen. » weiter

Microsoft Surface Book und Surface Pro 4 erhalten Update

Die Firmware- und Treiber-Updates für das Microsoft Surface Book und Surface Pro 4 sollen unter anderem die gravierenden Akkuprobleme lösen, die im Modus "Energie sparen" bei einigen Nutzer auftreten. Die Updates werden nach und nach an Surface-Besitzer verteilt. » weiter

Portege Z20t-C: Toshiba stellt neue 2-in-1-Ultrabooks vor

Das Toshiba Portege Z20t-C erscheint in zwei Konfigurationen für 2949 respektive 2549 Euro. Es verfügt über ein abnehmbares 12,5-Zoll-Display, eine Intel-Skylake-CPU, bis zu 16 GB RAM und 512 GB Speicher, LTE und Microsoft Windows 10 Pro als Betriebssystem. » weiter

Microsoft Surface Book geht diese Woche ab 1649 Euro an den Start

Das Microsoft Surface Book steht in Deutschland in vier Konfigurationen zum Verkauf. Mit Core-i5-CPU, 8 GByte RAM und 128 GByte SSD-Speicher verlangt Microsoft 1649 Euro. Die in Deutschland erhältliche Top-Konfiguration mit Core-i7-CPU, 16 GByte RAM, 512 GByte SSD und Nvidia-Grafik ist für 2919 Euro erhältlich.  » weiter

USB-C-Ladekabel: Apple startet Rückruf

Die vom Rückruf betroffenen USB-C-Ladekabel wurden bis Juni 2015 zusammen mit MacBooks ausgeliefert und werden unter Umständen nicht oder nur sporadisch aufgeladen. Die defekten Kabel werden noch bis Juni 2018 ausgetauscht. » weiter

Brandgefahr: Toshiba startet Austauschprogramm für Notebook-Akkus

Der Hersteller tauscht fehlerhafte Akkus kostenlos aus. Fragliche Geräte sollten bis dahin nur noch mit Netzstrom betrieben werden. Laut Toshiba sind Modelle der Reihen Satellite, Satellite Pro, Tecra, Portégé und Qosmio, die zwischen Juni 2011 und November 2015 ausgeliefert wurden, betroffen. » weiter