Android Wear: Bluetooth-Verbindung kann ausgespäht werden

Mit Hilfe frei verfügbarer Brute-Force-Tools lässt sich der sechsstellige Pairing-Code der Bluetooth-Verbindung zwischen Android-Smartphone und Android-Wear-Smartwatch knacken und etwa eine Hangouts-Nachricht im Klartext abfangen. Die Eingabe eines Passworts statt einer PIN würde die Sicherheit erhöhen. » weiter

BlackPhone: Store mit sicheren Apps angekündigt

Der App Store von Blackphone soll im Januar starten und nur Anwendungen führen, die sich auf den Schutz der Privatsphäre konzentrieren und alle Nutzerinformationen angemessen behandeln. Dazu will Blackphone die Apps und deren Berechtigungen gründlich prüfen. Darüber hinaus aktualisiert es PivateOS auf Version 1.1 und erweitert es um Spaces. » weiter

Sony erneut gehackt: dieses Mal das PlayStation Network

Das PlayStation Network sowie der PlayStation Store waren zeitweise nicht zu erreichen. Für die Angriff soll die Hackergruppe Lizard Squad verantwortlich sein. Sony hat sich bisher nur in einem knappen Statement zu den Ausfällen geäußert. » weiter

WhatsApp: spezielle Nachricht lässt App des Empfängers abstürzen

Der WhatsApp-Client eines Kontaktes kann unter Android durch eine etwa 2 KByte große Nachricht mit 2000 bestimmten Zeichen zum Absturz gebracht werden. Dadurch ist es möglich, einen Kontakt dazu zu bringen, den Chatverlauf einer geführten Konversation zu löschen. » weiter

Telekom warnt: gefälschte Rechnungen haben neue Qualität erreicht

Bis dato war eine fehlende personalisierte Ansprache immer ein Hinweis darauf, dass es sich um eine Fälschung handelt. Einzelne Spammails enthalten jetzt aber auch den korrekten Vor- und Nachnamen der Addressaten. Die Telekom will neue Unterscheidungsmerkmale einführen. » weiter