Fiat Chrysler: Rückruf für 1,4 Millionen Fahrzeuge nach Highway-Hack

Von dem freiwilligen Rückruf sind Fahrzeugen der Baujahre 2013 bis 2015 betroffen, darunter die Modelle MY Dodge Viper, Ram Pickup 1500, 2500 und 3500, Ram Chassis Cab 3500, 4500 und 5500, Jeep Grand Cherokee und Cherokee, Dodge Durango, My Chrysler 200, 300 und Dodge Charger Sedan sowie Dodge Challenger. Laut Chrysler bietet ein Software-Update weitere Sicherheitsfunktionen.  » weiter

IT-Sicherheitsgesetz tritt mit Wirkung zum 25. Juli in Kraft

Das umstrittene Gesetz schreibt ein vom BSI festgelegtes Mindestniveau an IT-Sicherheit fest sowie eine Meldepflicht von Sicherheitsvorfällen für Betreiber sogenannter "kritischer Infrastrukturen". Es wurde jetzt im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. » weiter

Google Chrome Version 44 beseitigt 43 Sicherheitslücken

Google hat seinen Chrome-Browser auf Version 44.0.2403.89 aktualisiert und damit 43 Sicherheitslöcher gestopft. Von mindestens 12 Anfälligkeiten, die unter anderem in Chromes PDF-Viewer stecken, geht ein hohes Risiko aus.  » weiter

RCSAndroid: Spionage-Tool stiehlt Nutzerdaten und hört Gespräche ab

Laut Trend Micro ist das von Hacking Team entwickelte Android-Überwachungstool die professionellste Android-Malware aller Zeiten. Sie ist auch in der Lage auf Kamera und Mikrofon zuzugreifen und Nachrichten gängiger Messenger wie Skype, WhatsApp und Facebook Messenger zu entschlüsseln. » weiter