Windows 10: Microsoft muss Meltdown-Patch für AMD zurückziehen

Schlechte Nachrichten für Nutzer eines Windows-Rechners mit AMD-Prozessor: Microsoft musste den Patch KB4056892 für Windows 10 vom heutigen Dienstag zurückziehen. Denn nach dem Patch, der eigentlich Meltdown und Spectre stoppen soll, konnte es dazu kommen, dass der Computer nicht mehr bootet. » weiter

Apple bestätigt Meldtown und Spectre beim iPhone

Wie im Vorfeld vermutet, ist auch Apple von Meltdown und Spectre betroffen. Allerdings verhält es sich nicht genauso wie gedacht. Denn das iPhone und das iPad verwenden ARM-basierte Chips. Diese sollte eigentlich dem aktuellen Wissenstand zufolge nur von Spectre, nicht aber von Meltdown ausgenutzt werden können. » weiter

Meltdown & Spectre: Einfach alle Geräte sind nicht sicher

Meltdown & Spectre – Schlechte Nachrichten. Offenbar sind so ziemlich alle technischen Geräte mit einem Prozessor von Intel, AMD, Qualcomm, Apple oder Samsung, die in den letzten zehn Jahren verkauft wurden, unsicher. Denn alle sind mindestens von einer, einige auch von zwei, Sicherheitslücken betroffen. Und diese Lücken stecken in der Hardware. Sie sind somit quasi nicht reparierbar. » weiter

„Mach dein Ding“: Sicherheit für PC, Mac und Smartphone

Jeder will im Internet nur „sein Ding“ machen, frei von Sorgen, dass er zum Ziel von Cyberkriminellen werden könnten. Datenverlust, Spionage und Ransomware heißen die aktuellen Horrorszenarien in der Computerwelt. Die aktuellen Sicherheitslösungen von Bitdefender bieten zuverlässig Schutz und schaffen digitale Sicherheit, damit man sich um die wichtigen Dinge im Leben kümmern kann. Hier einige Einblicke in die größten Sicherheitsbedenken sowie passende Lösungsansätze. » weiter

Kommentar zum Black Friday: „Händler sägen am Ast, auf dem Sie sitzen“

Die Digitalisierung hat einen nachhaltigen Einfluss auf den Handel – das ist wohl jedem Händler klar, ob online oder stationär. Umso alarmierender sind aktuell die Zahlen zum Digitalisierungsfortschritt des deutschen Handels. Hier schreibt Diethelm Siebuhr. Seit 2004 ist Siebuhr Geschäftsführer der Nexinto GmbH (namentlich zuvor Easynet GmbH). Seit Dezember 2013 verantwortet er als Chief Executive Officer die Strategie und das operative Geschäft der gesamten Nexinto Holding ... » weiter

Bundesnetzagentur erklärt Spielzeug zur verbotenen Sendeanlage

Die Puppe „My Friend Cayla“ ist ein sogenanntes smartes Spielzeug für Kinder. Dank eines in der Puppe integrierten Mikrofons und eines Bluetooth-Chips, über den die Puppe mit einer Smartphone-App verbunden wird, können die Kinder Cayla Fragen stellen, auf die sie auch Antworten erhalten.  » weiter