Xiaomi veranstaltet heute erste Blitzverkäufe in Deutschland

Xiaomi wird heute ab 13 Uhr erstmals direkt Produkte "in sehr geringer Stückzahl" über einen englischsprachigen Onlineshop an Kunden aus den USA und Europa verkaufen. Im Angebot findet sich zunächst aber nur Zubehör wie Kopfhörer, Powerbanks und der Fitnesstracker Mi Band, aber keine Smartphones. » weiter

Google: Suche-App für Smartphones erhält Kauf-Button

Die Funktion "Kaufen" soll nur innerhalb von bezahlten, als Anzeige ausgewiesenen Sucheinträgen angeboten werden. Den Bezahlvorgang wickelt Google ab. Die Daten zum Bezahlvorgang sollen dabei nicht an die Händler übermittelt werden. » weiter

LG G4: Marktstart in ersten Ländern noch in dieser Woche

Das LG G4 wird noch in dieser Woche in Hongkong auf den Markt kommen. Es folgen die Türkei, Russland und Singapur. Im Juni sind dann auch europäische Länder inklusive Deutschland an der Reihe. Das Android-Smartphone kostet mit Leder- oder Kunststoffrückseite 699 respektive 649 Euro. » weiter

LG bringt Einsteiger-Smartphone Lancet mit Windows Phone

Das Einstiegsgerät kommt mit Windows Phone 8.1, einer 1,2 GHz schnellen Quad-Core-CPU und einer 8-Megapixel-Kamera. Das Lancet ist das erste Windows Phone von LG seit rund fünf Jahren und für 120 Euro ohne Vertrag beim US-Provider Verizon erhältlich.  » weiter

Samsungs Virtual-Reality-Brille für Galaxy S6 und S6 Edge verfügbar

Die 199 Euro teure Virtual-Reality-Brille Gear VR Innovator Edition for S6 ist mit dem Galaxy S6 und dem Galaxy S6 Edge kompatibel und hat gegenüber der Version für das Note 4 einige Verbesserungen an Bord. Sie ist um 15 Prozent kleiner, bringt eine bessere Belüftung mit, lässt sich über den Micro-USB-Anschluss an eine Stromquelle anschließen und bietet eine höhere Auflösung.  » weiter