Samsung Galaxy S5 kaufen: Preisüberblick zum Verkaufsstart

Ab heute steht das Android-Smartphone Samsung Galaxy S5 zum Verkauf. Im Vergleich zum Vorverkauf haben viele Anbieter die Preise wieder etwas angehoben. Mit am günstigsten ist das Gerät derzeit bei der E-Plus-Tochter Base erhältlich. Dort kostet es 599 Euro ohne Vertrag. Die Verfügbarkeit des Galaxy S5 scheint im Allgemeinen begrenzt zu sein. » weiter

Heartbleed-Bug: OpenSSL-Lücke steckt auch in Android 4.1 Jelly Bean

Die OpenSSL-Sicherheitslücke ist in Android 4.1.1 Jelly Bean vorhanden. Mit der Android-App Heartbleed Detector können Besorgte ihr Smartphone oder Tablet überprüfen. Angaben zu einem Patch sind derzeit nur vage. Betroffene sollten auf Updates für ihr Gerät achten.  » weiter

Mozilla: erste Bilder von Firefox OS 2.0 veröffentlicht

Firefox OS 2.0 wird die Funktion Copy and paste mitbringen. Dazu kommt ein überarbeiteter Sperrbildschirm, eine Funktion zum Wiederfinden des Telefons und eine neue Möglichkeit, um zwischen Apps zu wechseln. Die neue Version des Betriebssystems soll Ende Juli in die Testphase gehen. » weiter

Google will weiter an mobilen Bezahldiensten festhalten

Google will die Bezahlarten und Services weiter ausbauen - trotz der zögerlichen Akzeptanz seines Bezahldienstes Wallet durch die Verbraucher. Apple, Amazon und Paypal haben bereits oder erwägen mobile Bezahldienste und viele Start-ups drängen in den erhofften Zukunftsmarkt. » weiter

Galaxy S5 im Test: Samsungs bestes Smartphone wird etwas besser

Das Android-Smartphone Samsung Galaxy S5 kommt mit einem 5,1-Zoll-FHD-Display, einer 2,5-GHz-Snapdragon-CPU, 2 GByte RAM, maximal 32 GByte Speicher, einem 2800-mAh-Akku, einer 16-Megapixel-Kamera, einem Fingerabdruckscanner, einem Herzfrequenzemesser, Android 4.4 KitKat und einer dem Nexus 7 (2012) ähnlichen Rückseite. Der folgende Bericht verrät, wie sich das Samsung Galaxy S5 im Test schlägt. » weiter

E-Plus: Neue WhatsApp SIM bietet kostenlose Datenflat für den Messaging-Dienst

Mit der kostenlosen Datenflat lässt sich WhatsApp gratis und ohne Guthaben nutzen. Der Preis für die WhatsApp SIM liegt bei 10 Euro inklusive Startguthaben von 10 Euro. Als Ergänzung bietet sich die zubuchbare WhatsAll-Option für 10 Euro an. Sie liefert 600 flexibel nutzbaren Einheiten zum Telefonieren, SMS-Versenden und Surfen für 30 Tage. » weiter

Samsung Galaxy Ace Style vorgestellt: 4-Zoll-Android-Smartphone für 159 Euro

Das Android-Smartphone Samsung Galaxy Ace Style kommt mit einem 4-Zoll-Display, einer 1,2-GHz-Dual-Core-CPU, 512 MByte RAM, 4 GByte Speicher, microSD-Kartenslot, einem 1500-mAh-Akku, einer 5-Megapixel-Kamera und Android 4.4 KitKat samt Samsungs Bneutzeroberfläche TouchWiz Essence als OS. Der Preis beträgt voraussichtlich 159 Euro. » weiter

Samsung meldet Durchbruch auf dem Weg zur Kommerzialisierung von Graphen

Samsung hat ein neues Syntheseverfahren entwickelt, das es erlaubt, Graphen großflächig in der üblichen Größe eines Halbleiterwafers herzustellen. Diese Entdeckung soll zu einer schnelleren kommerziellen Nutzung des Materials führen, das Silizium als Transistor in Smartphones, Tablets oder Wearables mit Android & Co. ablösen könnte. » weiter

Qualcomm Snapdragon 810 & 808 vorgestellt: 64-Bit-CPUs mit LTE Cat 6

Qualcomms 64-Bit-Prozessor Snapdragon 810 kommt mit ARMs big.LITTLE-Technologie und bietet zwei Quad-Core-CPUs, eine Adreno-430-GPU, LPDDR4-Speicher sowie Unterstützung für Kameras mit bis zu 55-Megapixel-Auflösung, Bluetooth 4.1, USB 3.0, NFC und WLAN 802.11ac inklusive Multi-User-MIMO. Die ersten Smartphones und Tablets mit der CPU werden für die erste Jahreshälfte 2015 erwartet. » weiter