Telefónica führt BASE- und E-Plus-Tarife unter der Marke O2 zusammen

BASE- und E-Plus-Tarife werden damit abgeschafft und und die Kunden von E-Plus respektive BASE künftig zu Kunden von o2. Für die Kunden ändern sich nur die Marke und die Tarifbezeichnungen, Vertragslaufzeiten und Tarifkonditionen sollen aber von Umstellung nicht berührt werden.  » weiter

Allview stellt X3 Soul mini vor

Das X3 Soul mini kommt mit 5-Zoll-IPS-HD-Display, einer 13- und einer 5-Megapixel-Kamera, einer Quad-Core-CPU mit 1 GByte RAM, 16 GByte Speicher und LTE. Das im Vergleich zum großen Bruder X3 Soul etwas abgespecktere Dual-SIM-Smartphone kann ab sofort für 179 Euro vorbestellt werden und wird ab 22. Februar geliefert.  » weiter

Alcatel stellt auf dem MWC OneTouch Idol 4 und 4S vor

Das Alcatel OneTouch Idol 4 kommt mit einem 5,2-Zoll-FHD-Display, bis zu 3 GB RAM, 16 GB Speicher und einer 13-MP-Cam. Das Idol 4S verfügt über einen 5,5-Zoll-QHD-Screen, 32 GB Speicher und eine 16-MP-Cam. Beide Smartphones laufen mit Android 6.0. » weiter

TP-Link erweitert Smartphone-Produktlinie Neffos um Modelle C5 und C5 Max

Das Neffos C5 Max ist mit einem 5,5-Zoll Full-HD-IPS-Display, einer Octa-Core-CPU MT6753 von Mediatek mit 1,3 GHz Takt, 2 GByte RAM und 8 GByte Speicher ausgestattet. Das C5 kommt mit 5-Zoll-HD-IPS-Bildschirm, Quad-Core-CPU, 2 GByte RAM und 8 GByte Speicher. Bei beiden Dual-SIM-Geräten sind Android 5.1 sowie LTE an Bord. Das Neffos C5 ist ab März für 169 Euro erhältlich, das C5 Max wird für Mai erwartet. » weiter

Google schließt mit Sicherheitsupdate 7 kritische Lücken in Android

Das Sicherheitsupdate wird ab sofort für das Nexus 6P, 5X, 6, 5, 7 (2013), 9, das Google Pixel C, den Nexus Player mit Android 6.0.1 und sogar das Nexus 10 mit Android 5.1.1 ausgeliefert. Möchte man nicht auf das OTA-Update warten, ist eine manuelle Installation mithilfe der Factory Images sofort möglich.  » weiter

Sony bringt 5-Zoll-Android-Smartphone Xperia M5 für Selfies für 399 Euro

Der Nachfolger des Xperia M4 Aqua kommt mit 5-Zoll-Full-HD-IPS-Display, 21,5-Megapixel-Hauptkamera sowie einer 13-Megapixel-Frontkamera mit Selfie-Features, MediaTek-Helio-X10-Octa-Core-CPU, 3 GByte RAM, 16 GByte Speicher und Android 5.0 Lollipop. Das Xperia M5 ist ab Mitte Februar für 399 Euro erhältlich.  » weiter