US-Gericht verbietet Samsung den Verkauf einiger älterer Samsung-Smartphones

Das Verkaufsverbot bezieht sich auf den zweiten Patentstreit zwischen Apple und Samsung, in dem es unter anderem um die Slide-to-Unlock-Geste geht. Davon betroffen sind unter anderem die Samsung-Modelle Galaxy Nexus, Note 2, S2 und S3, die allerdings auf dem US-Markt so gut wie nicht mehr vertreten sind. » weiter

Coolpad steigt mit 5,5-Zoll-Android-Smartphone Modena in Deutschland ein

Coolpad ist mit LTE-Smartphones in seinem Heimatland China und anderen Ländern durchaus gut vertreten und will jetzt auch den deutschen Markt erobern. Das erste Smartphone des Unternehmens, das hierzulande für 169 Euro in den Handel kommt, ist das 5,5- Zoll-Android-Modell Modena. » weiter

„Selfie-Experte“: Oppo präsentiert 5-Zoll-Android-Smartphone F1

Das F1 kommt mit 5-Zoll-HD-Display, Metallgehäuse, Achtkern-CPU, 3 GByte RAM, 16 GByte erweiterbarem Speicher und LTE. Es bietet neben einer 13-Megapixel-Hauptkamera eine 8-Megapixel-Frontcam mit f/2.0-Blende und "Bildschirmblitz". Das Smartphone ist vorbestellbar und kostet 229 Euro. » weiter

Motorola Moto X Force und Moto 360 Sport: ab sofort in Deutschland erhältlich

Die beiden Motorola-Modelle lassen sich direkt in Motorolas Onlineshop bestellen. Das Moto X Force kann über den Online-Konfigurator individuell angepasst werden und ist ab 699 Euro erhältlich. Der Preis für die Android-Wear-Smartwatch Moto 360 Sport mit integriertem GPS-Modul liegt bei 299 Euro. » weiter

Samsung Galaxy A5 und A3 (2016) erhältlich

Die Mittelklasse-Android-Smartphones Samsung Galaxy A5 und A3 (2016) sind zu einer UVP von 429 beziehungsweise 329 Euro in den Farben Schwarz, Weiß und Gold erhältlich. Pink folgt im Februar. » weiter

LeTV Max Pro: Erstes Android-Smartphone mit Snapdragon 820

Das LeTV Max Pro ist das schnellste Android-Smartphone, das wir bislang in den Händen hatten. Es verfügt über ein 6,33-Zoll-QHD-Display, Qualcomms Snapdragon 820, 4 GByte RAM, einen Ultraschall-Fingerabdruckscanner und bis zu 128 GByte Speicher. » weiter

Neffos C5L: TP-Link präsentiert sein erstes Smartphone

Das 4,5-Zoll-Gerät kommt mit einer Auflösung von 480 mal 854 Pixel, Quad-Core-CPU, 1 GByte RAM, 8 GByte erweiterbarem Speicher, LTE, Dual-SIM-Support und Android 5.1. Das Neffos C5L soll im März für 99 Euro in den Handel kommen.  » weiter

LG G5 soll trotz Metallgehäuse wechselbaren Akku bieten

Das LG G5 soll einen einzigartigen modularen Mechanismus bieten, der es erlaubt, den Akku trotz Metallgehäuse auszuwechseln. Zudem soll LG die Lautstärkewippe an die Seiten verlegen. Auf der Rückseite soll ein Fingerabdruckscanner verbaut sein. » weiter