Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus offiziell vorgestellt

Apples neues iPhone kommt wie erwartet in zwei Versionen. Das iPhone 6 ist mit 4,7-Zoll-Display ausgestattet, das iPhone 6 Plus mit 5,5-Zoll-Bildschirm. Neu sind der A8-SoC, NFC und schnelleres LTE sowie WLAN nach dem ac-Standard. Die Kamera wurde bei gleicher Auflösung optimiert. Erhältlich ist das neue Apple-Smartphone ab 699 Euro in den Farben Space-Gray, Silber und Gold. Zum Verkauf steht es ab dem 19. September. » weiter

iPhone 6: Apple Store momentan nicht zu erreichen

Apple hat seinen Online-Store vorläufig vom Netz genommen. Kurz bevor es das neue iPhone 6 und höchstwahrscheinlich auch die iWatch vorstellt, heißt es auf der Webseite: "Wir aktualisieren gerade das Angebot". » weiter

Apple iPhone 6: sind das die technischen Daten?

Das Apple iPhone 6 kommt laut durchgesickerten Spezifikationen mit einem 4,7- oder 5,5-Zoll-Display, der neuen Apple-A8-CPU, 2 GByte RAM, maximal 128 GByte internem Speicher, einer 8-Megapixel-Kamera, LTE-A, NFC, WLAN 802.11ac und einem wasserdichten Gehäuse. » weiter

Apple iPhone 6 im Video vorgeführt

Das Apple iPhone 6 zeigt sich in neuen Videoclips auf Youtube, in denen das Apple-Smartphone nun auch in Betrieb vorgeführt wird. Zusehen ist neben dem Design der Fingerabdruckscanner oder die Kamera. » weiter

Apple bietet Drittentwicklern SDK für Wearable-Gerät

Apples kommendes Wearable-Gerät auf Basis von iOS wird offenbar für Drittanbieter-Anwendungen geöffnet. Ausgewählte Anbieter wie Facebook sollen Zugriff auf eine Vorabversion des Software Development Kits haben. 9to5Macs Quellen zufolge ist auch ein App Store für die iWatch geplant.  » weiter

Samsung Galaxy Note 4: Snap Note ausprobiert

Das Samsung Galaxy Note 4 bringt mit Snap Note ein Tool zum Anfertigen von editierbaren Notizen aus Bildern mit. Praktisch ist dies beispielsweise für Studenten, die sich in der Vorlesung Notizen machen wollen. Wir haben uns Snap Note auf der IFA genauer angeschaut.  » weiter

Motorola Moto X (2. Gen) im Hands-On

Das neue Motorola Moto X verfügt über eine verbesserte Hardware, eine höher auflösende Kamera, eine erweiterte Sprachsteuerung, eine Infrarot-Gestensteuerung und ein schickes Design mit Aluminiumrahmen. Es wird Anfang Oktober in den Handel kommen. » weiter

Motorola stellt das neue Moto G vor

Der Nachfolger des Motorola Moto G ist mit einem größeren 5-Zoll-Display, einer höher auflösenden Haupt-Kamera und Front-Webcam, Stereo-Lautsprechern, zwei SIM-Kartenslots sowie Android 4.4.4 als OS ausgestattet sein. Es kostet 199 Euro und ist ab sofort erhältlich. » weiter