Topstory
iPad Air: acht Hüllen und Cover fürs Apple-Tablet

iPad Air: acht Hüllen und Cover fürs Apple-Tablet

Die Schutzhülle Belkin LapStand und das Booncase machen die Nutzung des iPad Air auf dem Schoß deutlich komfortabler. Das Pong Case soll die elektromagnetische Strahlung reduzieren, während das General-Keys-Alu-Schutz-Cover das iPad in eine ... » weiter

Sony kündigt drei Xperia-Geräte für die IFA an

In einem neuen Youtube-Teaser gibt Sony Hinweise auf seine IFA-Neuheiten, bei denen es sich voraussichtlich um die Android-Geräte Xperia Z3, Z3 Compact und Xperia Z3 Tablet Compact handeln wird. Der Clip deutet auf eine geringe Bauhöhe der Geräte und Kupfer als neue Farbe hin. » weiter

Archos: günstige Smartphones mit Android und Windows Phone zur IFA

Archos bringt mit dem 50b und 45c Platinum zwei günstige Android-Smartphones mit Dual-SIM-Support für knapp 130 respektive 110 Euro im September beziehungsweise Oktober in den Handel. Das Windows Phone Archos 40 Cesium wird schon ab rund 80 Euro erhältlich sein.  » weiter

Archos 80 Helium 4G: 8-Zoll-Android-Tablet mit LTE für 219 Euro

Das Android-Tablet Archos 80 Helium 4G kommt mit einem 8-Zoll-HD-Display, einer Snapdragon-400-CPU, 1 GByte RAM, 8 GByte Speicher, einem microSD-Kartenslot, einer 5-Megapixel-Kamera und LTE. Mit einem Preis von 219 Euro ist es ein interessantes Angebot, für Einsteiger, die sich eine schnelle Internetverbindung wünschen. » weiter

Asus: Android-Tablet Transformer Pad TF303 in Deutschland erhältlich

Das Asus Transformer Pad TF303 steht offiziell ab Anfang September ab 299 Euro zum Verkauf. Im Einzelhandel ist es allerdings schon jetzt erhältlich. Das Android-Tablet bietet optional eine Tastatur, ein 10,1-Zoll-Full-HD-Display, eine 64-Bit-Intel-Atom- oder Snapdragon-CPU, 2 GByte RAM, 16 GByte Speicher und LTE oder UMTS. » weiter

Android: Sicherheitslücke ermöglicht Ausspähen privater Daten

Ein Angriff auf Googles GMail-App war zu 92 Prozent erfolgreich. Der Fehler besteht darin, dass alle Apps auf den gemeinsamen Speicher des Gerätes zugreifen können. Von der Schwachstelle sind wahrscheinlich auch andere Betriebssysteme wie Microsoft Windows Phone oder Apple iOS betroffen. » weiter