Apple: iPad Air 2 und iPad Mini 3 aus Versehen vorab im iTunes Store gezeigt

Dem veröffentlichten Bild im iPad-Handbuch für iOS 8.1 zufolge kommen beide Tablets mit dem Fingerabdruckscanner Touch ID. Die Screenshots wurden zwischenzeitlich von Apple aktualisiert. Das Unternehmen wird heute Abend wohl das iPad Air 2 und das iPad Mini 3 und aller Wahrscheinlichkeit nach auch einen 27-Zoll-iMac mit hochauflösendem Retina-Display vorstellen. » weiter

Apple: Probleme bei der Herstellung des iPad Air 2

Durch die geringe Ausbeute des mit einer Antireflexionsschicht versehenen Displays dürften bis zum Jahresende nur etwa 7 bis 9 Millionen Einheiten verfügbar sein. Der für heute Abend erwartete iMac mit 27-Zoll-Retina-Display wird wohl erst zum Ende des Jahres erhältlich sein.  » weiter

Lenovo Yoga 2 Pro: Tablet mit integriertem Beamer

Das 13,3-Zoll-Android-Tablet Yoga 2 Pro mit QHD-Auflösung und Intel-Atom-CPU erscheint Mitte Oktober und kostet 499 Euro. Daneben kommen im Oktober auch das Yoga Tablet 2 mit 8 oder 10 Zoll für 249 Euro respektive 399 Euro in den Handel.  » weiter

Lenovo bringt 13,3-Zoll-Convertible Yoga 3 Pro mit QHD+-Display

Beim Yoga 3 Pro kommt jetzt eine neue Scharniertechnik zum Einsatz, die an ein Uhrenarmband erinnert. Sie soll für mehr Verwindungssteife sorgen. Das Convertible wird von Intels neuer Mobil-CPU M-5Y70 angetrieben, die eine aktive Kühlung überflüssig macht. Der Preis: 1599 Euro. » weiter

Galaxy Tab Active: Samsung bringt robustes 8-Zoll-Android-Tablet

Das Galaxy Tab Active soll Stürze aus bis zu 1,20 Meter unbeschadet überstehen. Samsungs 8-Zoll-Modell ist nach IP67 und MIL-STD-810G gegen Staub, Wasser und extreme Temperaturen geschützt. Das Gerät kommt mit Android 4.4, Stylus und Schutzhülle ab November für 599 Euro. » weiter

Apple iPad Air 2: Fotos zeigen dünneres Gehäuse und Touch-ID

Die Fotos des Apple iPad Air 2 zeigen ein nur 7 Millimeter dünnes Gehäuse sowie die typische Saphirglas-Abdeckung des Touch-ID-Home-Buttons. Unterschiede zum Vorgänger sind zudem bei den Lautsprechern auszumachen. Vorstellen wird Apple sein neues iOS-Tablet am 16. Oktober. » weiter