Apples iPad Air 2 kommt laut iFixit mit NFC-Chip und kleinerem Akku

Der Akku ist kleiner als beim iPad Air der ersten Generation, an der Laufzeit hat sich aber laut Apple aufgrund der energieeffizienteren CPU nichts geändert. Die Reparierbarkeit des Apple-Tablets ist den iFixit-Experten zufolge unverändert schlecht geblieben. » weiter

iPad Mini 3 im Test: außer Touch-ID nichts Neues

Das Apple iPad Mini 3 ist nun auch mit dem Touch-ID-Fingerabdruckscanner ausgestattet und in der Farbe Gold erhältlich. Abgesehen davon hat sich im Vergleich zum iPad Mini mit Retina-Display nichts geändert. Das neue Apple-Tablet ist ab 389 Euro erhältlich. Wir haben uns das iPad Mini 3 angesehen. » weiter

Google Nexus 6: das 6-Zoll-Smartphone mit Android Lollipop 5.0 im Hands-on

Googles Nexus 6 bietet einen knapp 6 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 2560 mal 1440 Pixeln. Es kommt mit einem Quad-Core-Snapdragon-Prozessor Qualcomm 805, 3 GByte RAM, einer 13- und einer 2-Megapixelkamera und einem 3220-mAh-Akku. Das Phablet soll ab Ende Oktober vorbestellbar sein. Unsere Kollegen hatten es bereits in der Hand. » weiter

Galerie: Google Nexus 6 im Hands-on

Im Rahmen einer Android-Lollipop-Demo von Google hatten unsere US-Kollegen bereits Gelegenheit, Zeit mit dem Nexus 6 zu verbringen und sich einen ersten Eindruck vom Google-Phablet zu verschaffen. Das Nexus 6 wird von Motorola produziert, bringt ein rund 6 Zoll großes QHD-AMOLED-Display und die neueste Android-Version 5.0 Lollipop mit. » weiter

Apple iPad Air 2: das neue Tablet-Flaggschiff im Test

Apples iPad Air 2 ist noch dünner geworden, kommt mit A8X-CPU, Antifreflexionsbeschichtung, verbesserter Kamera und schnellerer Datenübertragung. Mit an Bord ist Touch ID und auch Apple Pay wird unterstützt. Die Preise beginnen bei 489 Euro. Wir haben uns das neue Tablet-Flaggschiff von Apple angesehen.  » weiter

Galerie: Google Nexus 9 im Hands-on

Im Rahmen einer Demo seines neuesten Betriebssystems Android 5.0 Lollipop stellte Google auch seine neueste Geräte-Generation vor. Neben dem Android-Smartphone Nexus 6, das von Motorola gefertigt wird, war auch das 8,9-Zoll-Tablet Nexus 9 von HTC zu sehen. Es kommt zwar nicht mit spektakulären Features wie einem Fingerabdruck-Sensor oder einer 3D-Kamera, macht aber auch so eine gute Figur.  » weiter

Apple: iPad Air 2 und iPad mini 3 offiziell vorgestellt

Apple hat heute unter anderem das iPad Air 2 und das iPad mini 3 präsentiert. Wie bereits vermutet, kommen beide mit Touch ID und unterstützen Apple Pay. Das iPad Air 2 ist noch dünner geworden, kommt mit A8X-CPU, Antifreflexionsbeschichtung, verbesserter Kamera und schnellerer Datenübertragung. Die Preise für das iPad Air 2 beginnen bei 489 Euro, die für das iPad mini bei 389 Euro. » weiter

Google Nexus 9 von HTC im Detail

Google hat das von HTC gefertigte Android-Tablet Nexus 9 offiziell vorgestellt. Anders als bei bisherigen Nexus-Tablets, die mit einem 16:10-Format-Display ausgestattet sind, kommt das Display des Nexus 9 mit 2048 mal 1536 Bildpunkten im 4:3-Format - wie Apples iPad Air. Die WLAN-Variante kostet mit 16 GByte 399 Euro und mit 32 GByte Speicher 489 Euro. Der Preis für das LTE-Modell mit 32 GByte liegt bei 569 Euro. » weiter

Google: Android 5.0 Lollipop offiziell vorgestellt

Nicht nur die neu vorgestellten Modelle Nexus 6, Nexus 9 und Nexus Player erhalten die neue OS-Version. In den kommenden Wochen gibt es eine entsprechende Aktualisierung auch für die Nexus-Geräte 4, 5, 7, 10 und die Geräte der Google Play Edition. Am Freitag bringt Google noch eine Developer-Version für das Nexus 5 und das Nexus 7 (2013). » weiter

Apple: iPad Air 2 und iPad Mini 3 aus Versehen vorab im iTunes Store gezeigt

Dem veröffentlichten Bild im iPad-Handbuch für iOS 8.1 zufolge kommen beide Tablets mit dem Fingerabdruckscanner Touch ID. Die Screenshots wurden zwischenzeitlich von Apple aktualisiert. Das Unternehmen wird heute Abend wohl das iPad Air 2 und das iPad Mini 3 und aller Wahrscheinlichkeit nach auch einen 27-Zoll-iMac mit hochauflösendem Retina-Display vorstellen. » weiter