Archos: günstige Smartphones mit Android und Windows Phone zur IFA

Archos bringt mit dem 50b und 45c Platinum zwei günstige Android-Smartphones mit Dual-SIM-Support für knapp 130 respektive 110 Euro im September beziehungsweise Oktober in den Handel. Das Windows Phone Archos 40 Cesium wird schon ab rund 80 Euro erhältlich sein.  » weiter

Archos 80 Helium 4G: 8-Zoll-Android-Tablet mit LTE für 219 Euro

Das Android-Tablet Archos 80 Helium 4G kommt mit einem 8-Zoll-HD-Display, einer Snapdragon-400-CPU, 1 GByte RAM, 8 GByte Speicher, einem microSD-Kartenslot, einer 5-Megapixel-Kamera und LTE. Mit einem Preis von 219 Euro ist es ein interessantes Angebot, für Einsteiger, die sich eine schnelle Internetverbindung wünschen. » weiter

Asus: Android-Tablet Transformer Pad TF303 in Deutschland erhältlich

Das Asus Transformer Pad TF303 steht offiziell ab Anfang September ab 299 Euro zum Verkauf. Im Einzelhandel ist es allerdings schon jetzt erhältlich. Das Android-Tablet bietet optional eine Tastatur, ein 10,1-Zoll-Full-HD-Display, eine 64-Bit-Intel-Atom- oder Snapdragon-CPU, 2 GByte RAM, 16 GByte Speicher und LTE oder UMTS. » weiter

Android: Sicherheitslücke ermöglicht Ausspähen privater Daten

Ein Angriff auf Googles GMail-App war zu 92 Prozent erfolgreich. Der Fehler besteht darin, dass alle Apps auf den gemeinsamen Speicher des Gerätes zugreifen können. Von der Schwachstelle sind wahrscheinlich auch andere Betriebssysteme wie Microsoft Windows Phone oder Apple iOS betroffen. » weiter

Youtube: Musik-Abodienst heißt Music Key

Youtube Music Key soll 9,99 Dollar pro Monat kosten und über 20 Millionen Musikstücke umfassen. Eine Mitgliedschaft bietet auch kostenlosen Zugriff auf Googles entsprechend umbenannten Musik-Streaming-Dienst Play Music Key. Der Musik-Abodienst von Youtube wird die Möglichkeit bieten, Musikvideos anzusehen oder auch nur Musik anzuhören. » weiter

LG G Pad 8.0: LTE-Variante des Android-Tablets angekündigt

Das LG G Pad 8.0 LTE ist bis auf das LTE-Modul identisch zum WLAN-Modell des Android-Tablets. Es bietet ein 8-Zoll-Display mit 1.280 mal 800 Pixel, eine 1,2-GHz-Quad-Core-CPU, 1 GByte RAM, 16 GByte Speicher und Android 4.4.2. Es kostet 299 Euro und wird demnächst in Schwarz und Rot zu kaufen sein.  » weiter

Amazon Live: neue Testmöglichkeit für Android-App-Entwickler

Mit "Live" hat Amazon eine Testmöglichkeit für Android-App-Entwickler eingeführt, über die sich beispielsweise auch In-App-Käufe ausprobieren lassen. Die Entwickler benennen die Tester selbst, aber Amazon sorgt dafür, dass sie nur die vom Entwickler spezifizierten Geräte einsetzen. » weiter