HoloLens: Microsoft führt Mixed-Reality-Brille in Europa ein

Microsoft hat seine HoloLens-Technologie auch im europäischen Markt eingeführt. Ab heute können in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Irland Entwickler und Partner des Software-Herstellers die Mixed-Reality-Brille vorbestellen.  » weiter

Was Deutsche über Cybersex denken

Virtual Reality ist für viele das große Ding in der Erotikbranche. Wie das Softwareunternehmen Kaspersky herausgefunden hat, sind tatsächlich viele Nutzer interessiert an der Technologie. Zugleich stößt VR-Sex bei vielen auf Ablehnung. » weiter

Google I/O 2016: Livestream zur Keynote

Heute Abend beginnt die Google I/O. Ab 19 Uhr deutscher Zeit wird die Eröffnungskeynote, die zahlreiche Neuigkeiten zu Android N, Chrome OS, IoT und VR verspricht, live über das Internet übertragen. Hier geht's zum Livestream zur Google I/O.  » weiter

Playstation VR: Sonys VR-Headset erscheint im Oktober für 399 Euro

Zur Nutzung der Virtual-Reality-Brille PlayStation VR wird eine PlayStation 4 sowie die Playstation-Kamera benötigt. Die Bedienung erfolgt über einen PS-Move- oder Dualshock-4-Controller. Es sollen zum Start 50 verschiedene Spiele erhältlich sein. Zudem gibt es einen Kino-Modus. » weiter

AMD Sulon Q: Erstes kabelloses VR-Headset vorgestellt

Das VR/AR-Headset Sulon Q bietet eine Auflösung von 2560 mal 1440 Pixel und verfügt über den AMD-Prozessor FX-8800P, eine Radeon-R7-GPU und 8 GByte RAM. Das Positionstracking übernehmen zwei eingebaute Kameras. Es soll im „späten Frühjahr“ in den Handel kommen. » weiter

Google erweitert Onlineshop-Sortiment um Virtual-Reality-Produkte

Im deutschen Google Store sind die Geräte zwar noch nicht verfügbar, im US-Store listet Google jedoch bereits die Papp-Brille Cardboard für 15 Dollar, das View-Master Virtual-Reality-Starterpaket von Mattel für 29,99 Dollar sowie das Brillengestell Google Tech C1-Glass für 14,99 Dollar.  » weiter

HTC Vive: Über 15.000 Bestellungen in weniger als 10 Minuten

Die Virtual-Reality-Brille HTC Vive kostet in den USA 799 Dollar. Dies entspricht einem Umsatz von knapp 12 Millionen Dollar in weniger als 10 Minuten. Ausgeliefert wird das VR-Headset ab dem 5. April. Zum Lieferumfang gehören neben der Brille, zwei Controller, ein Tracking-System und drei Spiele. » weiter